Tradition

#schaffenwir

testh

Tradition

Wiener Kulthüte für stürmische Zeiten

Klaus Mühlbauer, Mühlbauer Hutmanufaktur

Mit E-Commerce und City-Shoppingflair navigiert Klaus Mühlbauer seine Hutmanufaktur durch die Krise.

Unseren Betrieb gibt es seit 1903, ich leite ihn in vierter Generation seit mittlerweile 20 Jahren. Corona hat uns voll erwischt, es war wie ein Schlag in die Magengrube, eine so heftige Situation hat unsere Unternehmen selten erlebt, die Finanzkrise 2008/09 haben wir zum Beispiel nicht einmal leicht gespürt.

In all den Monaten der Krise, habe ich aber keine Sekunde ans Aufgeben gedacht. Ich bin so gebaut und bleibe optimistisch. Was unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seit Monaten stemmen, macht mich stolz. Und ich habe großen Respekt vor allen Unternehmerinnen und Unternehmern, die in dieser Zeit neue Ideen entwickeln. Es ist harte Arbeit, sich selbst Mut zu machen.

„Es ist auch harte Arbeit, sich selbst Mut zu machen.“



Mit unserer Hutmanufaktur sind wir in drei Bereichen aktiv, die 2020 stark in Bewegung waren. Unsere beiden Geschäfte in Wien laufen unterm Strich gut. Wir bemerken, dass sich die einheimische Bevölkerung mehr als sonst durchgerungen hat, lokal zu kaufen. Im Lockdown kommt unser Angebot „Come & Collect“ gut an. Die Kunden bestellen telefonisch, online oder per Mail und holen sich die Ware vor Ort ab. Man merkt, die Menschen sind ausgehungert nach Kontakten, sie genießen ein kurzes Servicegespräch. Auch uns tut das gut, man ist seinem Produkt näher, das stiftet Sinn.

Unser internationales Großhandelsgeschäft ist im März total weggebrochen. Wir exportieren viel nach Japan, Korea und China. Durch unseren Onlineshop konnten wir einiges abfangen. Hier haben sich die vergangenen zwei, drei Jahre Vorarbeiten 2020 erst richtig bezahlt gemacht. Wir haben zum Beispiel eine Maske im Angebot, die sich als guter Teaser erwiesen hat: Die Leute kommen in den Onlineshop, kaufen die Maske und nehmen gleich noch eine Kappe oder einen Hut mit.

www.muehlbauer.at
Online seit 04.02.2021 (Aktualisiert: 16.02.2021)
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Kreativ, speziell und besonders

Kreativität

#schaffenwir

Gabriele Steiner, Salon Prestige, Gabriele Steiner

Im Salon von Friseurmeisterin Gabi Steiner gibt es nicht nur aktuelle Frisurentrends, sondern auch Bodypainting. Seit zehn Jahren betreibe ich ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Ausgezeichnete Architekturfotografie

Kreativität

#schaffenwir

Christian Brandstaetter, www.christianbrandstaetter.com

Christian Brandstätter ist auf Architekturfotografie spezialisiert und international erfolgreich. Ich habe mich nach einer langen Karriere im Finanzsektor entschieden, meiner ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Die neuesten Styles nach Hause bringen

Kreativität

#schaffenwir

Sabine Guggenberger, mobile Friseurin

Als mobile Friseurin schaffte Sabine Guggenberger den Schritt in die Selbstständigkeit. Ich war angestellt in einem Friseursalon in der Wiener ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen