Kreativität

#schaffenwir

testh

Kreativität

Feiern in der Sprache der Blumen

Isabella Rodler, Isabella Floristik

Isabella Rodler verschönert Hochzeiten und andere Feste mit ihren kunstvollen Blumen-Arrangements.

Es hat alles im Jahr 2002 mit der Meisterprüfung und einem klassischen Blumengeschäft begonnen. Nach zwölf Jahren habe ich dann beschlossen, das Unternehmen zu verändern – und zwar in Richtung Event- und Hochzeitsfloristik. Wir haben den Laden geschlossen und uns ganz auf die Dekoration von Feiern spezialisiert. Das war ein mutiger Schritt, mit dem wir absolutes Neuland betreten haben. Es gab viele Fragen zu klären, beispielsweise bei der Beschäftigung von Mitarbeitern und rechtlichen Themen. Der Aufwand war groß, aber im Nachhinein kann ich sagen: Es hat sich gelohnt.

„Eine besonders schöne Auszeichnung für unsere Arbeit ist der ‚Austrian Wedding Award‘, den wir bereits drei Mal erhalten haben.“



Im Sommer arbeiten bis zu fünf Mitarbeiter im Unternehmen. Wir teilen alle die Leidenschaft für Blumen und Details in der Dekoration. Eine besonders schöne Auszeichnung für unsere Arbeit ist der „Austrian Wedding Award“, den wir bereits drei Mal erhalten haben. Das hat uns auch gezeigt, dass wir damals mit der Neuorientierung unseres Unternehmens die richtige Entscheidung getroffen haben.

Wir sind kärntenweit tätig, aber für einzelne Projekte geht es auch immer wieder über Kärntens Grenzen hinaus. Bei jedem Projekt steht der Kunde mit seinen Wünschen im Mittelpunkt. Durch unsere langjährige Erfahrung haben wir viele Tipps und Tricks auf Lager, mit denen wir bei den unterschiedlichsten Themen helfen können.

isabella-floristik.at
Online seit 19.12.2019 (Aktualisiert: 27.06.2022)
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Gelungene Events als Gesamtkonzept

Kreativität

#schaffenwir

Sabine Maierhofer, Die Eventlerin Sabine Maierhofer e.U.

Sabine Maierhofer ist eine „Do-it-yourself“ Macherin und organisiert gelungene Event. Vor 24 Jahren habe ich Koch und Kellner gelernt, war ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Kinderspielzeug ohne Zusätze

Handgemachte Qualität

#schaffenwir

DI (FH) Felix Winkler und DI Bernhard Schlömicher, Kinderholz OG

Felix Winkler und Bernhard Schlömicher regen mit ihrem Holzspielzeug die Phantasie an. Ideen entstehen im Kopf und durch das Spielen, ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Ein Design-Sortiment, das jedes Jahr wächst

Kreativität

#schaffenwir

Barbara Wihann, Die Kunstwerkerei

Barbara Wihann entwickelt Keramik-Unikate in Kooperation mit dem Concept-Store „Die Sellerie“. Ich beschäftige mich seit vielen Jahren intensiv mit dem ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen