WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

Die etwas anderen Freigeister

Lisa Peer, Evita Marketing

Lisa Peer setzt mit ihrer Innsbrucker Marketingagentur Evita Marketing konsequent auf Nachhaltigkeit.

Abseits ausgetretener Agenturpfade eröffnen wir mit Evita eine komplett neue Welt des Marketings. Wir sind Freigeister, die auf alle Sinne bauen und nachhaltige Kommunikationslösungen liefern, die durch kreative Ideen und ausgeklügelte Konzeptionen die Menschen begeistern.

Diese Art der „Freigeistigkeit“ versuchen wir auch im Nachhaltigkeitsbereich umzusetzen. Nicht nur gut für die Umwelt sondern auch eine Entlastung vom Reisestress sind etwa unsere deutlich reduzierten Vor-Ort-Meetings bei Kunden und Lieferanten. Um hier den CO2-Fußabdruck klein zu halten, halten wir den Großteil unserer täglichen und wöchentlichen Abstimmungen digital ab.

Außerdem sind wir seit 2021 ein (almost) paperless Office – auch wenn wir Printprodukte gestalten und drucken lassen, verzichten wir auf unnötige Ausdrucke und haben unser Organisationssystem komplett digital aufgestellt.

https://www.evita.agency/

#unternehmenumwelt
Online seit 26.08.2021
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Erztransport mit Elektromotoren

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Christian Treml, VA Erzberg

Im steirischen Tagebau nutzt VA Erzberg klimafreundliche Mobilität im großen Stil. Am steirischen Erzberg, dem größten Hartgesteintagebau Mitteleuropas, fördern wir ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Die Bio-Netze auswerfen

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Susanne Meininger & Bettina Reichl, VPZ Verpackungszentrum GmbH

Die VPZ Verpackungszentrum GmbH investiert seit mehr als 25 Jahren in Forschungsprojekte für biogene Verpackungslösungen – durchaus erfolgreich wie Bettina ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Die Landwirtschaft der Zukunft ist vertikal

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Martin Parapatits und Eszter Simon, PhytonIQ GmbH

Martin Parapatits und Eszter Simon von PhytonIQ reduzieren durch automatisiertes vertikales Indoor Farming den Ressourcenverbrauch der Landwirtschaft. Woher kommen unsere ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen