GANZHEITLICHE THERAPIE

#schaffenwir

testh

© Katharina Graber

GANZHEITLICHE THERAPIE

Der Mensch ganzheitlich im Mittelpunkt

Katharina Graber, Die Gesundheitspraxis

Von der mobilen Heilmasseurin zur Inhaberin einer ganzheitlichen Praxis mit Massage, Physio- und Psychotherapie. Katharina Graber hat sich ihren Traum einer eigenen Praxis erfüllt, in der sie Menschen zu einem besseren Lebensgefühl verhilft.

Angefangen habe ich als Heilmasseurin und gewerbliche Masseurin im mobilen Bereich. Schon während meiner Ausbildung ist mir aufgefallen, dass es zu wenig mobile Heilmasseur:innen im Raum Wien gibt. Aufgrund der enorm hohen Nachfrage musste ich mein Einzugsgebiet von ganz Wien auf den 21. und 22. Bezirk einschränken. Der Bedarf nach Therapeut:innen, die insbesondere zu älteren Personen nach Hause kommen, weil sie nicht mehr so mobil sind oder nach einer Operation oder aufgrund einer Krankheit Betreuung brauchen, wurde stetig mehr. 

Gleichzeitig habe ich bemerkt, dass es bei vielen an Wissen über die eigene Gesundheit mangelt. Viele meiner Klient:innen spürten ihren Körper nicht mehr oder konnten ihre Schmerzen nicht richtig einordnen. Deshalb habe ich damit begonnen, mich mit der ganzheitlichen Sichtweise von Krankheitsbildern und ihren Symptomen zu beschäftigen. Mir was es wichtig, dass meine Klient:innen wieder ein Gefühl für sich und ihren Körper bekommen.

Im Winter 2019 habe ich mich für den niedergelassenen Bereich entschieden und einen schönen Raum zum Einmieten im 21. Bezirk gefunden. Die Anfragen wurden immer mehr und 2022 entschied ich mich dazu, eine Mitarbeiterin und einen Praktikanten zur Unterstützung einzustellen. Weil mit dieser Entscheidung auch große Verantwortung einhergeht, hatte ich sehr großen Respekt davor. Beflügelt von meinem eigenen Mut habe ich mich im Herbst 2022 auf die Suche nach eigenen Räumlichkeiten gemacht und mein neues zu Hause in der Weisselgasse 12, ganz in der Nähe des Floridsdorfer Markts, gefunden.

„Patient:innen durch meine Behandlung zu einem neuen Lebensgefühl zu verhelfen, ist für mich das größte Geschenk.“

Da mir nach wie vor eine ganzheitliche Sichtweise wichtig war, wollte ich auch eine Praxis für ganzheitliche Gesundheit, in der sich jede:r Patient:in gut aufgehoben fühlt und die bestmögliche Behandlung bekommt. Mittlerweile sind wir ein Frauenteam aus drei Masseurinnen, einer Physiotherapeutin, einer Kinesiologin und einer Psychotherapeutin. Der interdisziplinäre Austausch ist uns allen ein großes Anliegen, um die bestemögliche Behandlung unserer Patient:innen zu erzielen. Die Praxis ist für uns alle wie ein zweites zu Hause, ein Ort zum Wohlfühlen. Viele Kund:innen sagen, dass man durch die Eingangstür kommt und für die Zeit des Aufenthalts in vollkommener Entspannung ist. Unsere Kund:innen lassen ihren Stress vor der Türe und gehen bestärkt nach Hause, diese positive Energie spüren wir jeden Tag.

Für mich zählen die Erfolge jedes einzelnen Patienten und jeder Patientin. Wenn Ödeme auf den Beinen schon nach kurzer Zeit verschwunden sind oder Verspannungen und Blockaden gelöst werden und die Patient:innen ein völlig neues Lebensgefühl erlangen, ist das für uns alle das größte Geschenk.

https://die-gesundheitspraxis.at

Online seit 16.11.2023
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Marketing, wie es sein soll

Gründung und Selbständigkeit

#schaffenwir

Timo Schmaranzer, adict

Innovative Ideen braucht das Land – nicht nur in der Produktion, sondern auch im Dienstleistungs-Sektor. Das junge Team von adict ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Kleiner Bootsfender löst Platzproblem

Gründung und Selbständigkeit

#schaffenwir

Ramis Demir, Geschäftsführer POP Fender GmbH

Wohin mit den Bootsfendern an Bord? Die Vorarlberger Firma POP Fender hat einen Weg gefunden, um Fender auf kleinen Booten ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Wunder der Natur

GRÜNDUNG UND SELBSTÄNDIGKEIT

#schaffenwir

Waltraud Hofer, WUNDERSTEIN e.U.

Wenn die Faszination für eine Materie so groß ist, dass man auch nach vielen Jahren noch voller Euphorie ist, hat ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen