EXPORT

#schaffenwir

testh

EXPORT

Mit intelligenten Maschinen an die Weltspitze

Wolfgang Kunze (CTO), Salvagnini Maschinenbau GmbH

Die Salvagnini Gruppe entwirft, konstruiert und verkauft intelligente Maschinen und flexible Systeme für die Blechbearbeitung. Der Standort in Ennsdorf bildet innerhalb der Gruppe das Kompetenzzentrum für automatisiertes Biegen und ist die weltweit größte Produktionsstätte von Biegezentren.

Technologischer Fortschritt ist der Motor unserer Arbeit. An unserem Standort in Ennsdorf produzieren wir Biegeautomaten, die weltweit als Stand der Technik gelten. Mit 14 unterschiedlichen Modellen können unsere Biegeautomaten für unterschiedlichste Branchen und Zwecke eingesetzt werden. Derzeit wird in über 150 Sektoren auf unseren Maschinen produziert – von der Aufzugindustrie über die Klimatechnik, die Leuchtenindustrie und die Lohnfertigung bis hin zum Schaltschrankbau. Auch Gehäuse für Waschmaschinen und Kühlschränke werden auf Salvagnini Biegezentren produziert.

„Die Innovation, die in unseren Produkten steckt, zeichnet uns aus und macht uns krisenresistent. Sie zeigt sich vor allem in der Intelligenz unserer Maschinen, die im Produktionsprozess mitdenken können.“



Intelligent sind unsere Biegeautomaten deshalb, weil die Biegeprozesse durch automatisches Erkennen der Blechstärken und Materialbeschaffenheit immer individuell an die jeweilige Bearbeitung angepasst werden. Das führt dazu, dass unsere Maschinen in Unternehmen unterschiedlichster Größen für verschiedenste Anforderungen eingesetzt werden können. Zu unserem Kundenkreis gehören beispielsweise namhafte Unternehmen wie Kone, Rittal, Hörmann oder Viessmann. Sie alle vertrauen nicht nur unserer Technik, sondern auch unseren Mitarbeiter:innen, die durch hervorragende Ausbildung und Engagement großartige Arbeit leisten.

Am Standort in Ennsdorf sind mittlerweile über 400 Mitarbeiter:innen beschäftigt, von hier aus werden in sieben großen Hallen Biegeautomaten für die ganze Welt produziert. Unsere Produkte werden sogar nach China verkauft, wo sie aufgrund ihres hohen Entwicklungsgrades trotz des höheren Preises konkurrenzfähig sind.

Die Salvagnini Gruppe betreut insgesamt 75 Länder mit 23 Filialen, 35 Servicecentern und 5 Produktionsstätten. Dank unserer globalen Präsenz und einem sehr dichten Servicenetz können wir unseren Kund:innen weltweit zuverlässige, sichere und innovative Lösungen bieten.

salvagninigroup.com
Online seit 24.03.2023 (Aktualisiert: 27.03.2023)
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Kaugummi, aber ohne Erdöl

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Sandra Falkner, Alpengummi

Sandra Falkner hat gemeinsam mit Claudia Bergero einen Kaugummi ohne Kunststoffe entwickelt. Beinahe jeder verwendet ihn, aber keiner weiß so ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Unkrautfrei – ganz ohne Chemie

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Michael Keckeis, Keckex

Mit der Kraft des Wassers wird Unkrautbekämpfung und Hochdruckreinigung zu einer 100% natürlichen Angelegenheit, weiß Unternehmer Michael Keckeis. Unkraut ganz ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Sei „Nice“ zu Mensch und Umwelt

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Roland Fink, Barbara Unterkofler und Christoph Schreiner, niceshops GmbH

Roland Fink, Barbara Unterkofler und Christoph Schreiner sind mit ihrem Onlinehandel- und E-Commerce-Unternehmen niceshops GmbH seit 2018 klimaneutral. Unsere niceshops ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen