OFFICE-ADMINISTRATION

#schaffenwir

testh

© Sabine Hucik-Felsterl

OFFICE-ADMINISTRATION

Die mobile Sekretärin

Sabine Hucik-Felsterl, AssistenzBiene

Nach einer Zeit des Umbruchs hat Sabine Hucik-Felsterl wieder ihre Liebe zu ihrem Beruf gefunden und ihn zur Berufung gemacht. Als AssistenzBiene arbeitet sie als externe Büroorganisation für Unternehmen jeder Größe und unterstützt im Bereich Backoffice, Sekretariat und Business-Administration.

Über 20 Jahre lang war ich Assistentin in unterschiedlichen Unternehmen und habe meinen Job immer geliebt. Ich verstand mich stets als die Hilfe, das Rückgrat und den Ruhepol der Unternehmer:innen, bei denen ich tätig war. Plötzlich war er aber aus, der Traum:  Nach einer Umstrukturierung musste ich mir überlegen, wie es weitergehen sollte. In diesem großen mentalen Loch fragte mich ein Freund, warum ich mit meinen Fähigkeiten rund um die Büroorganisation kein eigenes Unternehmen gründe. Diese Frage hat den Stein ins Rollen und mich letztlich dazu gebracht, den ersten Schritt in Richtung Unternehmertum zu wagen. Die Idee einer mobilen Assistentin, einer aus dem Unternehmen ausgelagerten Sekretärin war geboren, denn ich möchte auch weiterhin Unternehmer:innen dabei unterstützen sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren.

„Als AssistenzBiene gebe ich Unternehmen Zeit für ihr Kerngeschäft zurück.“

Unter dem Namen AssistenzBiene biete ich professionelle Backoffice-Unterstützung und externe Business-Administration für Unternehmen an. Wer administrative Aufgaben wie Buchhaltung, Terminplanung, Telefon- und Schreibarbeiten auslagern und sich mehr auf sein Kerngeschäft konzentrieren möchte, ist bei mir richtig. Unternehmen können mich für eine kontinuierliche Begleitung auf monatlicher Basis oder zum Ausgleich von Auftragsspitzen und Krankenständen auf Einzelstundenbasis engagieren. Damit biete ich Unternehmen maximale Flexibilität und die Möglichkeit, jederzeit nach den eigenen Bedürfnissen zu agieren.

Als frisch gebackene Unternehmerin freue ich mich auf die vielen neuen Herausforderungen, die vor mir liegen. Der konstruktive Austausch mit anderen Gründer:innen ist für die Bewältigung dieser Herausforderungen sehr wertvoll.

Der Schritt ins Unternehmertum hat mir gezeigt, dass man seinem eigenen Herzen folgen soll. Die Zufriedenheit meiner Kund:innen und die Fähigkeit, die täglichen Aufgaben zu meistern, sind für mich die größte Freude.

https://www.assistenzbiene.at

Online seit 24.11.2023
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Hundefutter mit Verantwortung

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Dagmar Hütthaler, Dinner for Wau

Dagmar Hütthaler setzt mit einer neuen Hundefutter-Marke auf das Tierwohl in Österreich. Die Liebe zu Tieren war bei mir immer ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Nachhaltigkeit mit modischem Anspruch

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Cornelia Lindner, CONSCHES

Cornelia Lindner machte Ihren Spitznamen zur Garantie für nachhaltige Mode. Mein Name ist Cornelia, meine beste Freundin nennt mich Consch. ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Innovation-Farm Edtbauer: Wo der Name Programm ist

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Sabine und Stefan Edtbauer, Innovation-Farm Edtbauer.OG

Stefan und Sabine Edtbauer betreiben den Biobauernhof „Unterführholzergut“ im Nationalpark Kalklalpen als echte „Innovation-Farm“. Die meisten Landwirte verfolgen das Ziel ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen