WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

testh

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

Natürlich Jausnen

Irene Eigler, mei marend – Eigler Irene und Christian GnbR

Die Tirolerin Irene Eigler produziert und vermarktet mit ihren „mei marend Brotzeitboxen“ eine nachhaltige Alternative zu Plastik-Lunchboxen.

Gemäß unserem Motto „0 Prozent Plastik – 100 Prozent Natur“ möchten wir mit unseren nachhaltigen Produkten aus Bambus die Welt ein wenig plastikfreier machen. Unsere „mei marend Brotzeitbox“ aus Bambus ist die nachhaltige Alternative zur Plastik-Lunchbox. Sie ist zu 100 Prozent aus Bambus gefertigt und somit ein echtes Naturprodukt.

Unsere Vision ist es, dass wir wieder mehr zu schätzen lernen, was wir essen und darauf achten, wie wir die Lebensmittel verpacken. Warum also nicht damit anfangen, eine gesunde Brotzeit für unterwegs zu Hause mit Liebe vorzubereiten? In unserer Brotzeitbox ist die Jause sicher aufgehoben und kann verzehrt werden, ohne dass dadurch Müll anfällt.

„Wir sind von den Vorzügen von Bambus überzeugt, da er ein nachwachsender und schier unerschöpflicher Rohstoff ist. Aufgrund seines schnellen Wachstums ist Bambus sehr nachhaltig.“



Der Bambus für unsere Brotzeitbox stammt aus natürlichen Wäldern in unmittelbarer Nähe zu unserem Produktionswerk in der Region Youxi, China. Bambus ist widerstandsfähig gegenüber Schädlingen und klimatischen Einflüssen. Daher benötigt er beim Wachstum kaum Düngemittel, Pestizide oder künstliche Bewässerung.

Nicht nur bei der Herstellung, sondern auch bei der Verpackung unserer Produkte achten wir auf nachhaltige Materialien und vermeiden Plastik. Die Produktverpackung haben wir daher bewusst schlicht gehalten: Sie besteht aus einer Naturkarton-Banderole ohne Farbe. Der Versand unserer Produkte erfolgt in Kartonschnipsel oder Holzwolle. Auch bei den Details, wie Aufkleber und Packband verwenden wir umweltfreundliche Varianten.

https://www.mei-marend.com/
Online seit 29.08.2021
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Platzhalterbild zur Erfolgsgeschichte: Seit Jahrzehnten nachhaltig

Wirtschaft für morgen

#schaffenwir

Wolfgang Steiner, Steiner Bau GmbH

Die Firma Steiner Bau GesmbH mit Haupsitz in St. Paul im Lavanttal besteht seit dem Jahr 1958 und ist in ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Grüne Architektur gegen städtische Hitzeinseln

Wirtschaft für morgen

#schaffenwir

Doris Schnepf, Green4Cities GmbH

Doris Schnepf ist die CEO von Green4Cities und bringt mit ihrem Team grüne Ökosysteme in den urbanen Raum. Als Landschaftsarchitekt:innen, ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Gärtnerin mit Herz

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Patrizia Haslinger, The Heartgardener®

Patrizia Haslinger ist ausgebildete Hochzeitsplanerin und Homestagerin – als Gartencoach erstellt sie zudem mit viel Kreativität und Herz individuelle Gartenkonzepte. ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen