WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

testh

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

Die CO2-Bilanz von Einkäufen im Blick

Helene Klinger-Lohr, Inoqo

Das Team von inoqo entwickelte eine App, um die Umweltverträglichkeit von Einkäufen im Blick zu behalten.

Unsere App inoqo ist eine in Österreich entwickelte Lifestyle-App mit dem Ziel, den Weg zu einem nachhaltigeren und gesünderen Lebensstil für Nutzer:innen zu erleichtern. In einer Welt von über-, fehl- oder unscharfen Informationen möchten wir so mit wissenschaftlich fundierten Fakten Klarheit schaffen.

“Es nicht immer klar, was wirklich im Einkaufswagen landet. Mit unserer App bringen wir Klarheit über die CO2-Belastung unserer Einkäufe.”

Wir wollen Nutzer:innen zu befähigen, ihre täglichen Kaufentscheidungen mit ihren Werten und Prioritäten in Einklang zu bringen. Denn gerade beim Einkauf von Lebensmitteln herrscht viel zu oft Unklarheit darüber, welche Produkte den eigenen Lebensgewohnheiten und Überzeugungen entsprechen. Inoqo ermöglicht es den Menschen, mehr über die Beschaffenheit und die Produktion von Lebensmitteln zu erfahren – und bei Bedarf die eigenen Gewohnheiten anzupassen.

Dafür nutzt die App eine spezielle, innovative Technologie, die passiv und intelligent den Einkaufskorb des Nutzers verfolgen kann und ihn beispielsweise über die CO2-Belastung seines Einkaufs und dessen Übereinstimmung mit seinen ökologischen Prioritäten oder sozialen Werten informiert.

Die Lösung wird aktiv alternative Produkte mit geringeren Auswirkungen empfehlen und sie durch personalisierte Inhalte, Gamification und Community-Herausforderungen ermutigen, einen nachhaltigeren Lebensstil zu verfolgen. Wir glauben fest daran, dass unsere täglichen Gewohnheiten die Welt verändern können.

inoqo.com

#unternehmenumwelt
Online seit 11.08.2021
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Echte Handarbeit statt Massenmode

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Patrizia Markus, POLLSIRI Modeatelier

Von Couture-Ballkleidern bis Maß-Boxershorts: Patrizia Markus bietet seit drei Jahrzehnten mit echter Qualitätskleidung der Wegwerfmode-Industrie die Stirn. Im Modeatelier Pollsiri ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Die Landwirtschaft der Zukunft ist vertikal

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Martin Parapatits und Eszter Simon, PhytonIQ GmbH

Martin Parapatits und Eszter Simon von PhytonIQ reduzieren durch automatisiertes vertikales Indoor Farming den Ressourcenverbrauch der Landwirtschaft. Woher kommen unsere ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Mit Regionalität in der Küche punkten

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Martina Rud, RuMa Genusswerkstatt

Martina Rud verarbeitet in der Nähe von Graz mit liebevoller Handarbeit regionale Zutaten in gesunde „Krendulini“. Im Frühjahr 2018 habe ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen