WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

testh

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

Bei Nachhaltigkeit, Klima- und Umweltschutz Flagge zeigen

Gerald Heerdegen, Fahnen-Gärtner GmbH

Geschäftsführer Gerald Heerdegen schreibt mit dem Salzburger Unternehmen Fahnen Gärtner eine nachhaltige Erfolgsgeschichte.

Die Herstellung von qualitativ hochwertigen Fahnen, Fahnenmasten und Transparenten ist seit 75 Jahren das Herzstück unseres in Mittersill angesiedelten Unternehmens Fahnen Gärtner. Neben ökonomischen Zielen wie Effizienz und Sparsamkeit spielen in unseren Betriebsprozessen auch Nachhaltigkeit, Klima- und Umweltschutz eine zentrale Rolle. Beispielhaft dafür sind unsere großen Ökoenergie-Projekte, zu denen eine vollumfassende Wärmerückgewinnung und eine mehr als 600 Quadratmeter große Photovoltaikanlage gehören.

„Nicht nur unsere Produkte sind von höchster Qualität, auch unser ökologischer Fußabdruck setzt Maßstäbe in der Branche.“



Als Inhaber und Geschäftsführer von Fahnen Gärtner genauso wie als Vater zweier Töchter ist es meine Überzeugung, im Sinne der Enkeltauglichkeit, so nachhaltig wie möglich zu agieren. Mit der Entwicklung der „Powerflag“ mit doppelt langer Haltbarkeit gegenüber herkömmlichen Fahnenstoffen ist uns dabei bereits vor einiger Zeit ein großer Schritt in Richtung Ressourceneinsparung und Abfallvermeidung gelungen. Jetzt wird unsere nachhaltigste Fahne noch nachhaltiger: Mit der „Powerflag“ aus 100 Prozent Recycling Polyester können wir die Wertschöpfungskette schließen! Da an der Verwendung von synthetisch hergestellten Polyesterstoffen derzeit noch kein Weg vorbeiführt, besteht ein Großteil der Produkte bereits aus wiederverwerteten PET Flaschen.

Zudem bieten wir zwei zusätzliche umweltschonende Services an: Das Waschverfahren „Powerwash“ und das Reparaturservice „Powerrepair“, die beide die Haltbarkeitsdauer der Fahnen erhöhen und damit ein weiteres Erfolgskapitel in unserer Nachhaltigkeitsphilosophie aufschlagen.

https://www.fahnen-gaertner.com/
Online seit 15.09.2021
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Im Einklang mit der Natur

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Nadja Blumenkamp, Biohotel Rupertus

Bio ist für Familie Herzog-Blumenkamp eine Lebenseinstellung – seit 1977 betreibt die Familie das biozertifizierte Hotel Rupertus in Leogang. Wir ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Individuell, persönlich und trotzdem nachhaltig

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Magdalena Wagner und Svenja Welk, MAJAVIA GmbH

2017 brachten Magdalena Wagner und Svenja Welk erste Accessoires aus recyceltem Echt-Leder auf den Markt – mittlerweile haben sie sich ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Mit Werbung Wurzeln schaffen

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Johann Čertov, Würcher Media

Johann Čertovs Werbeagentur Würcher Media pflanzt pro Auftrag einen Baum in heimischen Wäldern. Seit der Gründung der Werbeagentur Würcher Media ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen