WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

testh

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

Alte Möbel für neue Kinderzimmer

Katrina Gietl, urbanUpdate

Katrina Gietl hat eine Mission: Mit ihrem Onlineshop urbanUpdate will sie alte Kindermöbel und Spielsachen zurück in Kinderzimmer holen.

Nachhaltigkeit ist bei immer mehr Familien ein großes Thema und nicht anders ist es mit dem Trend zu Vintagemöbeln. Warum also nicht beides kombinieren und die guten alten Holzschränke und Kommoden, die heute oft auf Dachböden herumstehen und keine Verwendung mehr haben, zurück ins Hier und Jetzt holen?

Ich habe den Versuch bei der Gestaltung der Zimmer meiner Kinder gemacht und nach und nach immer mehr alte Möbel gefunden, upgecycelt und neu verwendet – vom Vollholzbett bis zum alten Puppenwagen. Der Gedanke, alte Möbel wieder in den Wohnzyklus zu integrieren und damit auch etwas Nachhaltiges auf die Beine zu stellen, war dabei faszinierend und unterhaltsam zugleich und sollte schon bald zum Ausgangspunkt meiner Geschäftsidee urbanUpdate werden.

„Mit der Globalisierung steigt der Wunsch nach Verankerung. Alte Möbel geben uns die Wärme und die Geschichten, die wir dafür benötigen.“

Mein im niederösterreichischen Weinviertel beheimatetes „One-woman-Unternehmen“ bietet heute aber nicht nur Vintagemöbel und Spielzeug an, sondern verfolgt auch die Vision, dass Kinder wieder bewusst mit alten, hochwertigen Möbeln aufwachsen. Langlebigkeit, Qualität und Lokalität sind Faktoren, die mir dabei wichtig sind und die auch gerne anderen vermittelt möchte. Meinde Devise: Wer mit alten Möbeln aufwächst, bekommt einen ganz anderen, bewussteren Blick auf das Thema Möbelkauf und auf den anhaltenden Trend zum „Fastshopping“.

Mein Unternehmen ist sehr erfolgreich, vor allem während des Lockdowns war die Nachfrage nach alten Möbeln sehr groß – und sie ist bis heute ungebrochen. Das Thema Einrichten mit Vintage-Möbeln ist beim urbanen, bewussten Einrichten nämlich nicht mehr wegzudenken. Mich verwundert das aber nicht, denn bei mir erzählt jedes Möbelstück eine Geschichte – gerade in unsteten Zeiten wie diesen gibt das wohl vielen Menschen Halt und Geborgenheit.

http://www.urbanupdate.at

Online seit 10.09.2021 (Aktualisiert: 22.06.2023)
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Platzhalterbild zur Erfolgsgeschichte: Wenn Medikamente mit dem Lieferdienst kommen

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Martina Egger, Pluz Care

Martina Egger versorgt mit ihrem Lieferdienst Startup Pluz Care Menschen innerhalb von 60 Minuten mit Medikamenten und Produkten aus der ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Innovation-Farm Edtbauer: Wo der Name Programm ist

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Sabine und Stefan Edtbauer, Innovation-Farm Edtbauer.OG

Stefan und Sabine Edtbauer betreiben den Biobauernhof „Unterführholzergut“ im Nationalpark Kalklalpen als echte „Innovation-Farm“. Die meisten Landwirte verfolgen das Ziel ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Mit veganer Ernährung aktiv das Klima schützen

Wirtschaft für morgen

#schaffenwir

Martin Jager, easyVEGAN

Martin Jager und Cassandra Winter von easyVEGAN setzen auf einfache vegane Ernährung auf Basis von Linsen. “Mit jedem Bissen die ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen