testh

© Hans Andrejcic

ARCHITEKTUR-ZEICHENBÜRO

Über die Visualisierung zum erfolgreichen Bauprojekt

Hans Andrejcic, Zeichenbüro aha

Eine wichtige Entscheidungsgrundlage für die Realisierung von Bauprojekten bildet ihre Visualisierung. Genau die erstellt Hans Andrejcic in seinem Zeichenbüro aha. Der gelernte Bautechniker ist damit essenzieller Dienstleister für Architekten, Baumeister und Bauträgerbüros.

Kreativität und das Bestreben, mich ständig zu verbessern, haben mich schon immer angetrieben. Nach Abschluss der Lehre zum bautechnischen Zeichner 1984 habe ich im Architekturbüro Klimbacher erste Praxiserfahrungen gesammelt. Es war eines der ersten Kärntner Büros, das mit CAD-Software (Computer Aided Design) zur Visualisierung von Bauprojekten gearbeitet hat. Die intensive Auseinandersetzung mit der Software hat dazu geführt, dass ich sehr schnell erste Visualisierungen eigenständig erstellen konnte. Nach einem Wechsel zur Firma Rogner konnte ich sehr viel Erfahrung bei der Abwicklung von Großprojekten sammeln. Bei einem dieser Projekte – einem Hotel in Albanien – habe ich sogar die Planungsleitung übernommen.

„Mit meinen Visualisierungen werden Baupläne zum Leben erweckt.“

Von Neugierde gepackt habe ich parallel die Fachakademie für angewandte Informatik absolviert und 2004 mein heutiges Unternehmen – das Zeichenbüro aha – gegründet. 
aha ist als flexibles Einzelunternehmen mit spezialisierten Netzwerkpartnern konzipiert, die jeder für sich auf ein Spezialgebiet konzentriert sind. Gemeinsam mit ihnen und meinen Auftraggebern, darunter die STRABAG AG und Rogner International, konnte ich in den vergangenen Jahren viele großartige Projekte realisieren.

Meine Aufgaben liegen unter anderem in der Einreich-, Ausführungs- und Detailplanung sowie der 3D-Visualisierung von Bauprojekten. Auch Videoanimationen erstelle ich bei Bedarf.
Seit Dezember 2017 bin ich außerdem BIM-zertifiziert. Unter BIM (Building Information Modeling) versteht man eine optimierte Planung und Ausführung von Gebäuden durch die Unterstützung von (CAD-)Software. Das so entstehende digitale Gebäudemodell kann von allen Beteiligten eines Bauprojektes – vom Architekten bis zum Baumeister – verwendet werden und dient als ideale Grundlage zur Realisierung.

Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung mit CAD-Software biete ich anderen Unternehmen außerdem Installation und Wartung von CAD-Software sowie Schulungen und Beratungen zum effizienten Umgang mit diesen Programmen an.

http://www.plangrafik.com

Online seit 14.03.2024
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Jedes Stück ein echtes Unikat

SCHMUCK AUS HORN

#schaffenwir

Hans Obernosterer, Nostis Trachtenschmuck

Hans Obernosterer war 25 Jahre lang als Tischler tätig, bevor er im Design und in der Herstellung von Trachtenschmuck aus ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Zweifellos das Richtige gefunden

Unternehmen aufbauen

#schaffenwir

Daniela Tiefling, DieDa

Unternehmensberaterin Daniela Tiefling hat eine Leidenschaft für Kommunikation, kreatives Webdesign und Fotografie und möchte „auch etwas zurückgeben“. Als ich mich ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Exklusives Design für Jedermann

Individuelle Designs

#schaffenwir

Alexander Kofler, Screenpainting Design

Alexander Kofler ist mit seinen Designs für Uhren, Handys und Shirts immer am Puls der Zeit. Ich habe bereits Anfang ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen