Beratung

#schaffenwir

testh

Beratung

Lifecoach über Umwege

Claudia Platzner, Claudia Platzner/ Beratung - Training - Coaching/www.become-powerful.at

Nach einem Burn-Out verhilft Claudia Platzner anderen Menschen zu einem glücklicheren Leben.

Meine berufliche Vorgeschichte fängt in einem großen internationalen Baukonzern an, bei dem ich einen Job als Sekretärin bekam, bevor ich die Matura an der HLW abgeschlossen hatte. In den darauffolgenden fast 25 Jahren durfte ich viel lernen. Von der Sekretärin zur Trainerin und dann schließlich in die Personalentwicklung. Auf meine Karriere als Abteilungsleiterin und danach ins mittlere Management war ich schon recht stolz. Damals dachte ich noch, ich würde in diesem Unternehmen in Pension gehen.

Und irgendwann, es war fast genau an meinem 44. Geburtstag, musste ich selbst gezwungenermaßen meine vermeintliche Komfortzone verlassen. Ich erlitt ein Burn-Out. Viel Theoretisches darüber hatte ich gewusst, doch meine eigenen Anzeichen sehr lange übersehen. Monate vergingen und die Entscheidung, nicht in meine erste und einzige Firma in meinem Leben zurückzukehren, war eine der schwierigsten in meinem Leben.

„Mein Leben ist kunterbunt, kein Tag ist wie der andere. Ob Vorträge, Trainings, Coachings oder in der Beratung – bei allem steht für mich der Mensch im Mittelpunkt.“



Was sollte ich machen in meinem Alter, wo sollte ich neu beginnen und vieles mehr beschäftigte mich viele Nächte. Als ich mich wieder einigermaßen handlungsfähig fühlte, begann meine Reise in mein neues, berufliches Leben. Eine 5-semestrige Ausbildung zur Dipl. Lebensberaterin und viele Praktika haben mir eine neue Welt gezeigt. Die Selbstständigkeit war damals bei weitem nicht in meinem Fokus. Zeit gewinnen, um mich selbst und meine Werte, einschließlich meines Selbstwertes, wiederzufinden.

Den endgültigen Schritt in die Selbstständigkeit wagte ich 2016 im Zuge des Unternehmensgründungsprogrammes. Ich habe mein kleines feines Unternehmen gegründet: Beratung-Training-Coaching – ganz nach meinem Lebensmotto – „become powerful“ – Stärken finden – Stärken leben.

Mein Leben ist kunterbunt, kein Tag ist wie der andere. Ob Vorträge, Trainings, Coachings oder in der Beratung – bei allem steht für mich der Mensch im Mittelpunkt. Meine Mission sehe ich darin, gemeinsam mit meinen KlientInnen ihre Stärken wiederzuentdecken und ihnen Hilfe zur Selbsthilfe zu geben. Ich verkaufe keine 10er Blöcke – mein Ziel ist es, die Menschen so schnell wie möglich in ihre Eigenständigkeit und Handlungsfähigkeit „zu entlassen“. Jeder geht – wenn er es möchte – in seinem eigenen Tempo. Ich mache Mut, motiviere und mein Blick geht vorrangig nach vorne und nicht in die Vergangenheit.

Selbstständig zu sein heißt für mich Freiheiten zu haben, nahezu bedingungslos nach eigenen Werten gestalten zu dürfen. Die Tage sind oft lang, der Urlaub fällt oft aus und trotzdem entscheide ich selbst darüber, wieviel ich arbeite – und das mit allen Konsequenzen. Ich habe auch gelernt, dass es genügt, wenn ich nur BIN und nicht nur dann, wenn ich etwas LEISTE.

Ich habe meine Stärken wiedergefunden und sie in meiner Selbstständigkeit (aus)leben zu können, ist das Beste, was mir passieren konnte. So kann ich mit Herz etwas zum Wohle der Allgemeinheit und für jeden Einzelnen beitragen.

www.become-powerful.at
Online seit 15.12.2019 (Aktualisiert: 27.06.2022)
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Selbst gepostet klingt´s am besten

Unternehmen aufbauen

#schaffenwir

Peter Robic, maismehl e.U.

Peter Robic´ Agentur maismehl hilft Unternehmen, sich in Sachen Social Media selbst zu helfen. Ich freue mich, wenn Unternehmen und ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Alles unter einem Dach

Dienstleistungen

#schaffenwir

Helmut Mauritsch, Orthopädie & Schlüsseldienst Mauritsch

Helmut Mauritsch bietet in seinem Betrieb viele Dienstleistungen aus einer Hand. Ich führe meinen Betrieb in der Innenstadt von Wolfsberg ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Wiener Tafelkultur (nicht nur) für Königshöfe

Qualität

#schaffenwir

Jean-Paul Vaugoin, Vaugoin – Die Silberschmiede

Jean-Paul Vaugoins Silberschmiede pflegt eine alte Handwerkskunst, die weltweit selten geworden ist. In sechster Generation führe ich die Silberschmiede Jarosinski ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen