Innovation

#schaffenwir

testh

Innovation

Lesestoff sinnvoll verschenken

Jürgen Simeaner, Büchergutscheine.at

Mit Büchergutscheine.at stärken Jürgen Simeaner und Martin Pühringer den heimischen Handel und bieten Online-Riesen die Stirn.

Ein Büchergutschein, der die Buchhandlungen in der Region unterstützt und am Buchmarkt eine nachhaltige Alternative zu Online-Riesen darstellt: Das waren unsere Grundgedanken, als wir 2018 die Initiative Büchergutscheine.at ins Leben gerufen haben. In vielen persönlichen Gesprächen mit Buchhändlerinnen und Buchhändlern haben wir vorab deren Wünsche und Anliegen eingeholt. Die Ergebnisse haben uns darin bestärkt, dieses neuartige Projekt zu initiieren. Regionalität und Nachhaltigkeit haben bei der Umsetzung der Idee eine große Rolle gespielt.

„Unsere Gutscheine können bereits in rund 100 lokalen Buchhandlungen österreichweit eingelöst werden. Und sie sind nicht nur online unter Büchergutscheine.at, sondern auch im Handel in Form einer umweltfreundlichen recycelbaren Graskarte erhältlich.“

Unser Motto ist „Read Global – Buy Local“. Wir wollen mit unserem Projekt die lokalen Buchhandlungen stärken, die einen wertvollen Teil zur regionalen Wertschöpfung beitragen. Sie sichern Arbeitsplätze und bilden Lehrlinge aus. Zudem beleben Buchhandlungen unsere Städte und bewahren die Region vor leerstehenden Geschäften.

Unsere Partner-Buchhandlungen in ganz Österreich – wie etwa das Buchkontor am Kriemhildplatz im 15. Wiener Gemeindebezirk, übrigens die Buchhandlung des Jahres 2019 – bieten neben einer fachkundigen Beratung auch einen unschlagbaren Service.
Gemeinsam mit ihnen bieten wir eine sinnvolle und nachhaltige Geschenkidee für Geburtstage oder Feste wie Weihnachten und können gleichzeitig einen Beitrag zur Entschleunigung und Nachhaltigkeit leisten.

Denn wir sind überzeugt davon, dass es in der heutigen schnelllebigen digitalen Zeit gut tut, hin und wieder abzuschalten und in die wunderbare Welt der Bücher einzutauchen. Ein Besuch in der nächsten Buchhandlung lohnt sich also allemal und mit dem Büchergutschein haben die Beschenkten die freie Wahl für ihren Lieblings-Lesestoff. Wer den Gutschein lieber online einlöst, kann das natürlich auch tun.

www.buechergutscheine.at

Online seit 12.02.2020 (Aktualisiert: 21.03.2023)
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Gemeinsam Plastik sparen

Zukunft

#schaffenwir

Lukas Wiesmüller, SPAR Österreichische Warenhandels AG

Lukas Wiesmüller, Leiter Nachhaltigkeit bei SPAR, setzt sich für weniger Plastik beim Einkaufen ein. Die (Plastik-)Verpackung von Lebensmitteln steht vielfach ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Interaktives Rätseln in Wien

Innovation

#schaffenwir

Miriam Weberstorfer, ArchäoNOW e.U.

ArchäoNOW bietet interaktive Räselrallyes und Augmented Reality-Touren in der Wiener Innenstadt an. Wir revolutionieren seit 2016 die Kulturvermittlung in der ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Maßanzüge für die Augen

Innovation

#schaffenwir

Gerd Küssenpfennig, Optik Küssenpfennig

Optikermeister Gerd Küssenpfennig fertigt Brillen mit speziellen High-Tech-Gläsern – einzigartig in Kärnten. Ich führe unser Familienunternehmen in zweiter Generation. Gegründet ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen