WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

Handverlesene Auswahl guter Dinge

Ewald Schatzer, Klassestattmasse, Grandia Gesellschaft m.b.H

Ewald Schatzer bietet in seinem Geschäft „Klasse statt Masse“ hochwertige Produkte kleiner Erzeuger.

„Es gibt nichts Gutes das nicht irgendjemand schlechter und ein bißchen billiger machen könnte.“ Dieses Zitat des britischen Schriftstellers John Ruskin gegen Ende des 19. Jahrhundert ist heute aktueller denn je. Getrieben durch die Gier, noch größer, noch massiger zu werden, werden Waren ohne Rücksicht auf die Gesellschaft und die Natur immer billiger und schlechter hergestellt. Dabei verlieren die Produkte ihren ursprünglichen Nutzen und erweisen sich manchmal bereits als total unbrauchbar. All diese Waren verbrauchen zunächst mal wertvolle Ressourcen, werden tausende Kilometer über den Globus gekarrt, um schließlich in der Mülltonne zu landen und durch ihre Entsorgung nochmals die Erde zu belasten.

„Mit Klasse statt Masse können Sie einen anderen Weg gehen!“



Qualität ist eine höchst menschliche Komponente und wird durch den Nutzen, die Brauchbarkeit, sowie die Lebensdauer von Erzeugnissen bewertet. Eine große Rolle dabei spielt die Beschaffung von Ersatz- und Zubehörteilen. Qualität beginnt aber auch mit der Erzeugung und bringt dem Kunden durch die Beratung des Fachhändlers den effektiven Nutzen und Wert.

In diesem Sinne suchen wir all die kleinen Manufakturen, die durch den persönlichen Einsatz der Besitzer und ihrer durch Generationen erworbenen Erfahrungen nach wie vor Waren von höchster Qualität herstellen. Haben wir sie gefunden erarbeiten wir mit den Herstellern, wie diese Dinge gehandhabt werden müssen, um den größten Nutzen zu erzielen.

Das alles bieten wir dann Ihnen, werte Kunden, in unserem Geschäft an.
– Damit Sie viel Freude am Gebrauch Ihres Produktes haben,
– in der Summe wirklich Geld sparen,
– und das gute Gefühl haben, unsere Erde zu schonen.

Darüber hinaus tragen Sie noch zu einer gesunden Zukunft unserer Gesellschaft bei. Denn die kleinen Unternehmen stehen für:
– Forschung und Entwicklung der guten Dinge im positiven Sinn
– Gediegene Aus- und Weiterbildung für die Jugend und die Beschäftigten
– Stabilisierung der Wirtschaft
– gerechtere Verteilung des Einkommens
– Erhaltung des hohen Know-hows durch ihre langjährige Erfahrung bei der Entwicklung ihrer Produkte an der Sinnhaftigkeit und dem Nutzen für den Verbraucher

Wir von Klasse statt Masse wünschen Ihnen viel Spaß beim entdecken, was es doch noch alles gibt und würden uns jedenfalls freuen, Sie in unserem Geschäft begrüßen zu dürfen.

www.klassestattmasse.at
Online seit 13.12.2019 (Aktualisiert: 22.09.2021)
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Ehrlicher Kakao aus Wien

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Richard Hofer, CauCawa e.U.

Bei Richard Hofer und CauCawa dreht sich alles um naturbelassenen Bio-Rohkakao, schokolierte Bio-Kakaobohnen und Mandeln sowie vegane Schokoladensorten. Was ist ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Die Entwicklung zur nachhaltigen Gesellschaft beschleunigen

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Martin Miltner und Team, Lignovations

Das junge Team von Lignovations entwickelt eine biologische Alternative für schädliche Chemikalien. Viele Alltagsprodukte enthalten Chemikalien um deren Funktionen zu ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Einkaufen ganz ohne Verpackung

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Engin Dogan, greenroot - der Zero Waste Shop in Innsbruck

Engin Dogan setzte mit dem Zero Waste Shop greenroot ein Zeichen für ressourcenschonenden Lebensmittelhandel. Mit greenroot, unserem Zero Waste Shop ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen