LEHRE STÄRKEN

#schaffenwir

testh

LEHRE STÄRKEN

Zweite Chance richtig nutzen

Kevin Emhofer, Julius Blum GmbH

Zerspanungstechniker Kevin Emhofer konnte sein zweites Antreten bei den Fachkräfte-Staatsmeisterschaften AustrianSkills mit der Goldmedaille krönen.

Bewerbe wie die Österreichischen Staatsmeisterschaften der Berufe AustrianSkills sind durchaus mit Spitzensport zu vergleichen. An den Wettkampftagen muss alles passen und tatsächlich konnte ich heuer meine Fähigkeiten an allen drei Tagen abrufen und in der Kategorie CNC-Drehen Gold abräumen. Selbst am letzten Tag, als ich eine Projektaufgabe vor mir hatte, bei der ich zuerst nicht wusste, wie ich sie lösen soll, habe ich mich auf meine Intuition verlassen und mein Bestes gegeben.

Als Zerspanungstechniker bin ich für die Planung, Herstellung und Bearbeitung von Werkstücken mit Hilfe von spanabhebender Werkstoffbearbeitung zuständig und 2018 bin ich bereits einmal bei AustrianSkills an den Start gegangen. Aber damals war das Momentum nicht auf meiner Seite: Leider habe ich einen Crash auf der Maschine gefahren und hatte allgemein keinen guten Lauf. Mein Können durfte ich dann aber trotzdem bei EuroSkills 2021 in Graz unter Beweis stellen und dort den zweiten Platz belegt. Mit der Silbermedaille im Gepäck erwachte noch einmal mein Ehrgeiz, an AustrianSkills teilzunehmen – und diese Chance wollte ich so gut wie möglich nutzen.

„Die Unterstützung und das Zusammensein mit den Teamkollegen haben mir sehr geholfen, den Wettbewerb so erfolgreich abzuschließen. Besser hätte ich meine zweite Chance nicht nutzen können.“



Geholfen hat die intensive Vorbereitung, die wir bei meinem Arbeitgeber, dem Beschlägehersteller Blum, bekommen haben. Unsere Ausbilderinnen und Ausbilder haben sehr viel Zeit investiert. Oft hatten wir knifflige Aufgaben zu lösen. Einmal durfte ich zur Vorbereitung Pokale für die Innovation Awards der „Kitchen and Bath Birmingham Show“ drehen, denn ein CNC-Dreher soll auch besondere Formen und Rundungen drehen können. Schließlich weiß man nie, welche Aufgabe die Experten stellen.

https://www.lehre-bei-blum.at/
Online seit 01.03.2022 (Aktualisiert: 25.06.2022)
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Doppelt hält besser

AUSBILDUNG

#schaffenwir

Markus Maurer, Autohaus Laimer

Markus Maurer macht nach einer abgeschlossener Lehre im Maschinenbau, eine zweite in der Automobilbranche. Eine gute Ausbildung war mir schon ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Viele Einblicke schaffen Überblick

AUSBILDUNG

#schaffenwir

Lukas Gründhammer, Fritz Egger GmbH & Co. OG Holzwerkstoffe

Die Vielseitigkeit seiner Ausbildung zum Informationstechnologen – Technik bei der Tiroler Fritz Egger GmbH sieht Lukas Gründhammer als Riesenchance. Nach ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Früh mit Berufserfahrung punkten

LEHRE

#schaffenwir

Maximilian Wartinger, Henkel CEE

Die Lehre zum Industriekaufmann bei Henkel hält, was sich Maximilian Wartinger von ihr versprochen hat: viel spannende Praxiserfahrung aus unterschiedlichen ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen