Erfolgsgeschichten

#schaffenwir

Qualität

Zurück zum Ursprung im Wald

Eva-Maria Puschan, Puschan kreativ GmbH

Eva-Maria Puschan entwickelte sich von einer Kindergartenhelferin zur Unternehmerin.

2011 kündigte ich meinen Gemeindejob als Kindergärtnerin und begann in der väterlichen Tischlerei. 2013 gründete ich mein Unternehmen, die Puschan kreativ GmbH, mit Handel- und Tischlereigewerbe. Mit meinem Vater (über 36 Jahre selbstständiger Tischlermeister) als Unterstützung führten wir ein Geschäft in Villach mit dem Fokus auf gesundem Schlaf und kreativen Holzarbeiten.

Um meine Kompetenz weiter auszubauen, begann ich eine forstwirtschaftliche Ausbildung und kam durch die Waldpädagogik wieder zurück zu meinem ursprünglichen sozialen Beruf. So entstand die Idee der "Waldmomente", und ich begann Führungen im Wald für groß und klein anzubieten. Nachdem es 2017 nicht nur wirtschaftlich schlechter ging, sondern es auch einen schicksalshaften Einschnitt im Unternehmen gab, folgten 2018 einige Entscheidungen wie es weiter gehen soll.

"Mit mir erlebt man den Wald mit allen Sinnen und zu jeder Jahreszeit - Kindergeburtstage, private Familienführungen, touristische Angebote oder Führungen mit Bildungseinrichtungen."

Nachdem das Elternhaus passend im Wald steht und das Erdgeschoss zur freien Verfügung stand, überschlug sich eine Idee nach der anderen. Es wurde die "Waldmomente Station" geboren - Ein "hölzernes Rundum-Erlebnis". Das Geschäft in Villach wurde Ende 2018 geschlossen und der gesamte Firmenstandort ging zurück zum Ursprung nach Altfinkenstein 28 in 9582 Latschach.

Hier biete ich nun neben den bestehenden Tischlereiprodukten, besondere Holzkunsthandwerke und Naturprodukte von tollen Menschen aus der Region in meinem Wald Shop an. In meiner Wald Jausen Stube (die Gastgewerbe Konzession hab ich 2017 auch noch dazu gemacht) genießt man bäuerliche Schätze von meinen Nachbarn und vom Bauernhof aus der eigenen Verwandtschaft.

Mit mir erlebt man den Wald mit allen Sinnen und zu jeder Jahreszeit - Kindergeburtstage, private Familienführungen, touristische Angebote oder Führungen mit Bildungseinrichtungen. Man kann meine Waldmomente Station als Seminarstandort buchen und auch in einem kleinen Zirben Appartement die Ruhe im Wald genießen. 2020 ist eine Eröffnung eines privaten Kindergartens geplant unter dem Titel: "Waldmomente Kinder". Es soll ein Ort werden wo in der Kleingruppe (max. 12 Kinder) individuell gearbeitet werden kann. Vom Säen, übers Ernten bis hin zum selbst verkochen, soll das ursprüngliche Wissen wieder weitergegeben werden. Unter dem Motto "Digital Natives mit Wurzeln in der Natur". Wer den Naturkreislauf versteht, versteht auch den Sinn des Lebens. Geerdete Kinder sollen das digitale Zeitalter nicht wegdenken, sondern beides in ihr Leben integrieren.

Und es schwirren noch genug besondere Ideen und Visionen in meinem Kopf herum. Es bleibt spannend.

Fotocredit: Eva-Maria Puschan

Geschichte teilen:
Du möchtest wissen, wie es bei #schaffenwir weitergeht? Trag dich hier ein & bleib am Laufenden

Großartig, dass du dich eingetragen hast!


Ab jetzt wirst du von uns regelmäßig mit spannenden Informationen und Updates versorgt! Dich auf dem Laufenden halten? #schaffenwir