WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

testh

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

Wiederverwertbare Box für regionale Produkte

Christine Neumair, Kaufhaus Neumair GmbH & Co KG

Christine Neumair legt im elterlichen Lebensmittelgeschäft den Fokus auf Regionalität und Nachhaltigkeit.

Ich arbeite nun seit ca. vier Jahren im elterlichen Betrieb. Wir führen ein Lebensmittelgeschäft, das Kaufhaus Neumair in Kaprun, und beziehen schon seit Jahrzehnten unser Sortiment von der Firma ADEG.

Das Thema Regionalität ist uns besonders wichtig: Ich habe in den letzten zwei Jahren sehr viele neue regionale Produkte in unseren Markt aufgenommen, um die regionalen Kleinunternehmer und Bauern zu unterstützen. Aber auch um unseren Kundinnen und Kunden das zu geben, was sie wollen. Denn die Leute tendieren immer mehr zu Produkten, bei denen sie sicher sein können, dass keine unnötigen Zusätze darin versteckt sind. Unser regionales Sortiment besteht mittlerweile aus Brot & Gebäck von drei Bäckereien, Bauernbrot, Kuhmilch, Kuh-/ oder Schafjoghurt, Käse von der Kuh oder vom Schaf, Topfen, Molkegetränken, Säften, Sirup, Essig, Äpfel, Honig, Fleisch- und Wurstwaren. Die direkte Zusammenarbeit mit regionalen Unternehmen erfreut mich täglich. Denn die regionalen Produkte sind eine einzigartige Ergänzung unseres Sortiments.

„Mit der recyclebaren ecoBOX biete ich unseren Kundinnen und Kunden die Möglichkeit, einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.“



Auch Nachhaltigkeit ist uns ein großes Anliegen: Um dem vielen Plastikmüll entgegenzuwirken, habe ich in unserer Feinkost die recyclebare ecoBOX eingeführt. Diese soll anstatt des Verpackungspapiers genützt werden. Die Box gibt es in unterschiedlichen Größen, sie eignet sich zum Aufbewahren von Fleisch- und Wurstwaren, Käse, Aufstrichen, Antipasti, usw. Das Prinzip der ecoBOX basiert auf einem Pfandsystem und die Box eignet sich außerdem auch zum Vakuumieren von Waren, um diese länger frisch zu halten. Bei diesem Projekt liegt mir nicht nur die Nachhaltigkeit und der Umweltschutz sehr am Herzen, sondern ich möchte damit auch die Ansprüche unserer Kundinnen und Kunden zufriedenzustellen und ihnen ebenfalls die Möglichkeit zu bieten, sich für unsere Umwelt einzusetzen.

www.neumair.at
Online seit 12.02.2020 (Aktualisiert: 13.12.2021)
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Die Zeit für umwelt- und klimaschonende Maßnahmen nutzen

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Georg Hörl, Hotel Amiamo

Georg Hörl lebt mit seinem Hotel Amiamo vor, wie man als Tourismusbetrieb auch in dieser schwierigen Zeit positiv nach vorne ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Altes Wissen, neu entdeckt

Nachhaltigkeit

#schaffenwir

Claudia Schauflinger, Kinderhausmittel

Claudia Schauflinger gibt mit Begeisterung traditionelle Hausmittelrezepte an junge Eltern weiter. Die Wurzeln meiner Leidenschaft für Volksheilkunde liegen in meiner ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Das Autohaus als Stromproduzent

Wirtschaft von morgen

#schaffenwir

Josef Schnitzhofer, Autohaus Schnitzhofer

Das Autohaus Schnitzhofer in Abtenau produziert den Großteil des Stroms mit einer PV-Anlage selbst. Wir im Autohaus Schnitzhofer in Abtenau ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen