Innovation

#schaffenwir

testh

Innovation

Wenn die Kunden Danke sagen

Philipp Stampfl, IMG-Media GmbH

Philipp Stampfl bereitet sich mit Dankeskarte.com auf die weitere Internationalisierung vor.



Der Wille und die Motivation, ein eigenes Unternehmen aufzubauen, zeigte sich bei mir eigentlich schon sehr früh. Bereits als Schüler mit 13 Jahren verkaufte ich individuell gedruckte und laminierte Nummernschilder für Fahrräder an Freund:innen und Mitschüler:innen. Im Studium war es dann schließlich soweit und ich habe das erste echte Unternehmen gegründet.



Nach dem Verkauf dieses Unternehmens einige Jahre später war es Zeit für etwas Neues und eine Umorientierung. Inspiriert durch meine Frau Nina Hintringer kam ich zur Fotografie und gemeinsam haben wir uns in den letzten zwölf Jahren international einen guten Namen im Bereich der Hochzeitsfotografie aufgebaut. Wir wurden zu Hochzeiten in die USA, Dubai, Spanien, Italien, Deutschland und die Schweiz geholt und haben uns zwischenzeitlich voll auf internationale Kund:innen fokussiert.


„Unsere Kund:innen wünschten sich professionelle Dankeskarten, darum haben wir eine entsprechende Web-2-Print-Plattform entwickelt. Mit unseren über 7.300 individuell gestaltbaren Designvorlagen spielen wir jetzt auch international in der Liga der größten Anbieter:innen mit.“





Weil unsere Kund:innen sich häufig Dankeskarten mit gutem Fotodruck wünschten, entwickelten wir ab 2012 unseren ersten Online-Shop für Hochzeits-Druckprodukte. 2013 wurde das Projekt, welches den Namen Dankeskarte.com bekam, von der Wirtschaftskammer Tirol mit dem Jungunternehmerpreis ausgezeichnet und hat sich stetig weiterentwickelt. So haben wir 2016 unser Online-System zu einer Web-2-Print Plattform ausgebaut. Alle Designvorlagen können seither direkt im Browser bearbeitet werden und die Kunden können so bequem selbst individuelle Designs aus unseren Vorlagen erstellen.



Wir haben in den letzten Jahren unser Produktportfolio massiv weiter ausgebaut und decken nun alle Bereiche des Lebens von der Geburtskarte bis zur Trauerkarten ab. Neben einfachen Karten werden nun auch individuell gestaltete Magazine, Gästebücher, Fotokalender und sogar Drucke auf Stein und Acrylglas angeboten. Eine ganz eigene Produktgruppe sind lasergeschnittene Tortenaufsätze, die seit einem Jahr auch sehr erfolgreich über Amazon international vertrieben werden.






Mit derzeit über 7.300 individuell gestaltbaren Designvorlagen verfügen wir über das größte Angebot in Österreich und spielen auch international in der Liga der größten Anbieter:innen mit. Dabei setzen wir auf eine Produktion aller Produkte mit eigenem Maschinenpark und Personal direkt im Haus und schaffen es dadurch, auch bei individuellen Produkten die Amazon Prime verwöhnten Kunden mit Next-Day-Delivery zu überraschen. Wir haben heute die Basis geschaffen, um im nächsten Jahr die Internationalisierung weiter voranzutreiben und zu einem der wesentlichsten Anbieter in unserem Markt aufzusteigen.



www.dankeskarte.com

Online seit 08.11.2019
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Kämpfer gegen seltene Krankheiten

Innovation

#schaffenwir

Andreas Steiner, AOP Orphan Pharmaceuticals

AOP Orphan Pharmaceuticals ist EU-weit Pionier auf dem Gebiet der seltenen Erkrankungen. Seit 1996 produziert das heimische Unternehmen Medikamente für ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Gute Anlage

Zukunft

#schaffenwir

Søren Obling, FINABRO

Mit FINABRO, einer digitalen Vertriebsplattform für betriebliche und private Vorsorge, bietet Søren Obling neue Wege zum Vermögensaufbau. Ich habe es ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Von Kaprun aus in die ganze Welt

Tradition

#schaffenwir

Klepsch Wilhelm, Zell-Metall Ges.m.b.H. Engineering Plastics

Die Zell-Metall GmbH ist führender Hersteller von Stäben, Rohren und Platten aus technischen Kunststoffen. Unser Familienbetrieb blickt auf eine lange ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen