Zukunft

#schaffenwir

testh

Zukunft

Vom Mobbing-Opfer zur MUT-Macherin

Anita Raidl, Anita Raidl, die WUTMACHERIN

Ein schicksalhaftes Treffen in ihrer Jugend änderte das Leben von Anita Raidl von Grund auf.

Wir schreiben das Jahr 1994 und ich gehe in ein Privatgymnasium in einer sehr guten Wiener Gegend. Alles scheint wunderbar, doch hinter den Schulmauern spielen sich böse Szenen ab. Vier Jahre lang war ich dort Opfer von Mobbing und Gewalt an der Schule. Täglich wurde ich gehänselt, belächelt, bespuckt und beschimpft. Hausaufgaben wurden zerrissen, damit ich Ärger bekomme oder meine Kleidung mit altem Tafelputzwasser beschmutzt.

Und jeden einzelnen Tag wurde mir gesagt, dass ich nichts wert wäre und niemand jemals Interesse an mir haben würde. Dies habe ich dann in Form von starkem Nägelbeissen bis zum Nagelbett versucht zu kompensieren. Und meine Eltern?? Konnten damals absolut nichts damit anfangen… jegliche Hilfeschreie meinerseits wurden ignoriert…

„Früher wurde ich von anderen gemobbt, heute mache ich anderen als Keynote-Speakerin Mut.“



Doch dann kam ein schicksalhafter Tag. Ich lernte einen Jungen kennen, weit weg von meinem damaligen Umfeld und er war plötzlich sehr nett zu mir und ich erkannte plötzlich, dass es da draußen auch Jungs gibt die höflich und nett zu mir waren… Nach diesem Wochenende beschlossen meine Eltern und ich, dass ich die Schule wechseln werde und ein neues Leben begann.

Ich lies mich die letzten Wochen in der Schule nicht mehr hänseln und ärgern und zeigte Stärke und Rückgrat, denn ich wusste, ich komm bald hier raus und da draußen wartet eine schöne Welt auf mich. In der neuen Schule wurde ich in kürzester Zeit Klassensprecherin und Schulsprecherin und konnte vielen Jugendlichen dann bei Problemen helfen. Dann machte ich die Ausbildung zum Kinder- und Jugendcoach und helfe bis heute Schulklassen bei diesem Thema.

Und nun darf ich als Keynote-Speakerin anderen MUT machen und sie dabei unterstützen zu erkennen, dass sie wertvoll sind…. So wie der Junge damals darf ich sie inspirieren das tolle Leben da draußen zu suchen und nicht in der Opferrolle zu erstarren.

Ich inspiriere heute als Speakerin zu den Themen MUT und WUT und helfe in Masterminds und Coachings sowie Public-Speakings vor allem Frauen mehr Stärke zu geben und ihnen zu zeigen, dass sie es wert sind, dass Leben zu leben, dass sie verdient haben!!!!

www.anita-raidl.at
Online seit 03.12.2019 (Aktualisiert: 27.08.2021)
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: CEO mit 14 Jahren

Innovation

#schaffenwir

Max Spiess, PowerPointVorlagen.at

Max Spiess steht im jugendlichen Alter kurz vor der Gründung seines dritten Unternehmens. Meine erste Firma PowerPointVorlagen.at habe ich mit ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Rezeption mit Homeoffice

Tradition

#schaffenwir

Gerti Gruber, Residenz Gruber

Gerti Gruber krempelte den Familienbetrieb, die Pension „Residenz Gruber“ in Bad Gastein, um. Außenstehende mögen denken, einen Familienbetrieb zu übernehmen ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Zukunft kann man lernen

Zukunft

#schaffenwir

Antje Enzi und Karl Horky, UpLeveled GmbH

Antje Enzi und Karl Horky entzaubern den Programmierjob mit dem Ausbildungsformat „Coding Bootcamp“. In meiner früheren Position als Produktmanagerin habe ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen