Wirtschaft für morgen

#schaffenwir

(c) Martin Pöll

(c) Martin Pöll

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

Visionär der erneuerbaren Energie

Walter Kreisel, neoom

Walter Kreisel hat sich mit neoom und smarten Lösungen für die Energiewende einen Namen gemacht.

Wir schaffen mit der Unternehmensgruppe neoom ein komplett neues Ökosystem für die Energiewende: 2018 haben wir mit Hardware begonnen, zum Beispiel Solaranlagen, Stromspeicher oder Ladegeräte. Im zweiten Schritt haben wir die Komponenten untereinander und mit dem Internet vernetzt, damit wir sie einfacher in Betrieb nehmen und günstiger bzw. auch aus der Ferne warten können. Und jetzt kommen neue digitale Services dazu.

Unsere neoom APP mit dem Service KLUUB vernetzt zum Beispiel Stromverbraucher und -produzenten zu einer Energiegemeinschaft. Die Mitglieder können untereinander Strom teilen, und das ohne Energieversorger. Der Strom kommt zu 100 Prozent aus sauberen, erneuerbaren Quellen direkt aus der Region. Wir bieten mit neoom einen Werkzeugkoffer mit Services im Energiebereich und werden so zum „Apple der Energiewende“.

„Zuerst kommt die Hardware, dann ein Werkzeugkoffer an Services im Energiebereich. So werden wir zum Apple der Energiewende.“

Mein beruflicher Wendepunkt war 2008, als ich mit dem Mountainbike rund um den Kilimandscharo gefahren bin. Es gab kein Wasser, keine Elektrizität, die Menschen haben über brennenden Autoreifen Fleisch geselcht. Es war der volle Wahnsinn. Da habe ich beschlossen, beruflich etwas zu tun, das profitabel sein kann und dem Planeten gut tut.

Das Unternehmertum habe ich anscheinend im Blut. Meine Eltern haben ein überregional erfolgreiches RedZac-Elektronikgeschäft in Freistadt betrieben. Als ich neun war und der Eiserne Vorhang gefallen ist, haben wir an der Kreuzung lastwagenweise Gefriertruhen und Radios an Tschechen verkauft. Die Zeiten ändern sich auch heute rasant und ich möchte als Unternehmer vorn dabei sein. Im Gründungsjahr von neoom haben wir kein einziges Stück verkauft, alle haben gesagt, ihr spinnt, was soll das werden? Heute liefern wir jeden Tag 30 bis 35 Solar- und Speichersysteme mit unseren Partnern im D-A-CH-Raum aus und wachsen schneller als der Markt.

neoom.com

Online seit 29.06.2022 (Update: 19.10.2022)
Geschichte teilen:
Du möchtest wissen, wie es bei #schaffenwir weitergeht? Trag dich hier ein & bleib am Laufenden

Großartig, dass du dich eingetragen hast!


Ab jetzt wirst du von uns regelmäßig mit spannenden Informationen und Updates versorgt! Dich auf dem Laufenden halten? #schaffenwir