Kreativität

#schaffenwir

testh

Kreativität

Kunden und Designer vernetzen

Markus Oliver Radakovits, Conceptstore

Markus Radakovits bietet junges Design und sammelt bei Events Spenden für gemeinnützige Vereine.

Gute, nachhaltig und regional produzierte Produkte in gemütlicher Atmosphäre anbieten auf der einen Seite, junge Designerinnen und Designer untereinander und mit ihren Kunden vernetzen auf der anderen Seite – das war die Idee, mit der ich vor zwei Jahren den Viennese Guy Concept Store gegründet habe.

„Wir schaffen nicht nur Bewusstsein für regional hergestellte Produkte, sondern durch gesammelte Spenden auch konkrete Hilfe.“



Mittlerweile haben wir dauerhaft 18 Marken im Angebot, deren neueste Designs unsere Kundinnen und Kunden bei Kaffee und Kuchen in unserem Café durchsehen können. Auch unsere „Meet&Greet“-Veranstaltungen erfreuen sich stets wachsender Beliebtheit. Diese nützt nicht nur uns als Unternehmen, denn jedes Jahr im Dezember sammeln wir Spenden für gemeinnützige Vereine, in der Vergangenheit für die Aidshilfe Wien und den Verein witaf.



So stärken wir nicht nur das Bewusstsein für regional hergestellte Produkte, sondern schaffen es auch, der Gesellschaft etwas zurückzugeben – durch Unterstützung ganz konkreter zivilgesellschaftlicher Projekte.

https://conceptstore.wien

Online seit 08.10.2019 (Aktualisiert: 20.03.2023)
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Die veganen Pioniere unserer Zeit

Nachhaltigkeit

#schaffenwir

Cecilia Havmöller, Veganista

Cecilia Havmöller und ihre Schwester Susanna Paller gelten mit ihrem Veganista Eissalon als die veganen Eispioniere. Im Burgenland, in meinem ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Ein Zeichen des Miteinanders

Zukunft

#schaffenwir

Robert Denk, Casa Ananda

Zita Martus und Robert Denk, Gründer von Soundhorn, schaffen gerade jetzt einen Ort für Gemeinschaft und Selbstverwirklichung in Graz. Gerade ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: (Inter)aktiver Lockdown

MUT MACHEN

#schaffenwir

Johannes Syslo, syslo marketing und design eU

Der Lockdown im Frühjahr war für Filmer Johannes Syslo erst ein Schock – dann kam die zündende Idee. Wie die ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen