Tradition

#schaffenwir

testh

© Gabriela Steiner

Tradition

Textilreinigung liegt in der Familie

Gabriela Steiner, Kleiderreinigung Steiner

Gabriela Steiner führt die alte Familientradition der Textilreinigung erfolgreich in neue Zeiten.

Ich entstamme einer Textilreiniger-Dynastie. Schon meine Großmutter hatte mit ihrem Mann ein Reinigungsgeschäft im Waldviertel. Trotzdem war nie geplant, dass ich einmal in diesem Bereich arbeite. Eigentlich war ich in Wien für ein Anwaltsbüro als Kanzleileiterin tätig. Als ich dann wegen Familiengründung in meine niederösterreichische Heimat zurückkehrte, meldete ich mich recht spontan in der Landesberufsschule Schrems an.

„Mit einer guten Organisation und dem Rückhalt meiner Familie schaffe ich es, meinen Traumberuf auszuüben.“

Ich habe von der Direktion vollste Unterstützung erhalten, um den Lehrberuf im zweiten Bildungsweg als außerordentliche Schülerin zu erlernen. Nach den fachspezifischen Meisterprüfungen absolvierte ich noch die Ausbilderprüfung – erstens, um den Titel „Meister“ bzw. „Meisterbetrieb“ führen zu können, und zweitens, um Lehrlinge ausbilden zu dürfen.

Nun forciere ich selbst die Ausbildung in der Branche und habe mir damit ein zweites Standbein geschaffen: Ich unterrichte an der Landesberufsschule Schrems und biete Weiterbildungskurse für Mitarbeiter:innen in Textilreinigungsbetrieben an.

Meine Textilreinigung in Gmünd ist seit ihrer Gründung 2016 stark gewachsen. So sehr, dass wir an unsere Kapazitätsgrenzen stoßen und derzeit einen neuen Standort aufbauen. Neben klassischer Textilreinigung, Lohnwäsche für Arbeitskleidung und Privatwäsche haben wir unsere Tätigkeit auf Mietwäsche für die Hotellerie und die Gastronomie ausgeweitet. Dieser Bereich hat sich sehr gut entwickelt und macht mittlerweile rund 45 Prozent unseres Umsatzes aus. Über reine Mundpropaganda kommen wir immer wieder zu neuen Kund:innen.

Unter Corona haben wir natürlich gelitten, aber unsere breite Aufstellung und die Bereitschaft der Mitarbeiter:innen, Kurzarbeit in Anspruch zu nehmen, haben uns geholfen, die Krise zu meistern. Jetzt läuft es wieder gut und wir haben wieder einen Lehrling einstellen können.

Besonders freut mich, dass sich auch meine Tochter für den Betrieb interessiert und oft und gerne mit ins Geschäft kommt. Sie hat bereits Interesse angemeldet, dieses zu übernehmen, wenn sie erwachsen ist.



www.kleiderreinigung-steiner.at

Online seit 24.10.2019 (Aktualisiert: 26.04.2024)
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Von Niederösterreich nach Hollywood

GRÜNDUNG UND SELBSTÄNDIGKEIT

#schaffenwir

Alexandra Weyrer, Makeup Artistin

Alexandra Weyrer ist eine wahre Künstlerin der Verwandlung. Von einfachem Beauty Makeup bis hin zu aufwändigen Spezialeffekten für Film und ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Training für die Trainer

Unternehmen aufbauen

#schaffenwir

Mike Mayrbrugger, PFA - PERSONAL FITNESS ACADEMY GmbH

Mike Mayrbrugger hält Personal- und Fitnesstrainer mit seinen Ausbildungen auf dem modernsten Stand. Als Sportwissenschafter habe ich mich auf Ausbildungen ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Empowerment für die neue Generation ambitionierter Frauen

GRÜNDUNG UND SELBSTÄNDIGKEIT

#schaffenwir

Judith Niedl, Business & Empowerment Coach

Judith Niedl sorgt für Selbstliebe, Erfüllung und Selbstbewusstsein von Businessfrauen. Bevor ich anderen Frauen auf Ihrem Weg zu mehr Empowerment ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen