Wirtschaft für morgen

#schaffenwir

testh

Wirtschaft für morgen

Textiles Upcyling aus dem Mühlviertel

Christa Oberfichtner, Sack & Co

Mit Geschenke-Sackerln aus gebrauchten Stoffen reduzieren Christa Oberfichtner und ihre Kolleginnen unnötigen Abfall.

Sack & Co ist ein kleines Nähkollektiv im Mühlviertel, das Sackerl, Taschen und Zugbeutel aus Stoff fertigt und über den eigenen Webshop auf www.sack-und-co.at sowie über einen Verkaufstisch im MÜK (Mühlviertel Kreativ Haus) in Freistadt in den Handel bringt.

„Die Sackerl stellen eine nachhaltige Alternative zu Wegwerfverpackungen bei Geschenken dar und bieten den Beschenkten einen sinnvollen Nachnutzen. „



Wir bekennen uns zu „Zero Waste“ und verarbeiten hauptsächlich Stoff-Reste aus Schneidereien und Webereien und Vintage-Materialien. Entstanden ist Sack & Co als ein Beitrag zur österreichischen Woche der Nachhaltigkeit 2013. Am Anfang stand die Idee, mit Geschenke-Sackerl aus gebrauchten Stoffen zur Reduzierung von unnötigem Abfall aus Geschenksverpackungen beizutragen. Mittlerweile sind mehr als 100 Artikel im Sackerlshop zu finden.

Neben unseren Sackerln, Beuteln und Taschen aus Stoffresten haben wir unter anderem auch duftende Zirbensackerl fürs Schlafzimmer, Lavendelsackerl für den Kleiderschrank und Abschminkpads im Waschbeutel fürs Badezimmer im Angebot.

www.sack-und-co.at
Online seit 24.09.2021
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Mit Weitsicht und dem Blick fürs Detail

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Carolin Gründler, Freisinger Fensterbau GmbH

Das Team von Freisinger Fensterbau produziert energieeffiziente Fenster in Nordtirol. Seit Jahrzehnten setzen wir beim Fensterbau auf nachhaltige Produktion und ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Eine Vision für eine saubere Zukunft

#schaffenwir

DI(FH) Albert Jocham entwickelte eine innovative Steuerungsplattform, um Firmen beim Energiesparen zu unterstützen. Im Jahr 2010 gründete ich €cosys mit ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Nachhaltigkeit mit modischem Anspruch

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Cornelia Lindner, CONSCHES

Cornelia Lindner machte Ihren Spitznamen zur Garantie für nachhaltige Mode. Mein Name ist Cornelia, meine beste Freundin nennt mich Consch. ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen