Stabilität

#schaffenwir

testh

Stabilität

Stabile Möbel aus Pappe

Christoph Außerwöger, papplab GmbH

Das Ottensheimer Unternehmen „papplab“ produziert Möbel- und Messestände, die zu 100% aus Karton bestehen.

Teil von papplab ist der Webshop KURTL. Der Name steht für „Karton, universal, recyclebar, trickreich, leistbar“, und der Name ist Programm. Ob Hocker oder Bank, Stuhl oder Tisch, Regalsystem oder Messestand: das komplette Sortiment besteht aus Karton und besitzt alle Vorteile dieses Materials.

„Wir legen immer Wert darauf, Stabilität und Leichtigkeit zu verbinden. Unsere Möbel sollen belastbar und zugleich auch praktisch sein.“



Papplab gibt es bereits seit sieben Jahren, gegründet habe ich das Unternehmen gemeinsam mit Wolfgang Gratt. Wolfgang war es auch, der mich von diesem ungewöhnlichen Konzept überzeugt hat – denn Möbel aus Pappe hatte damals niemand auf dem Schirm. Schließlich habe ich meinen damaligen Job als Versicherungsagent aufgegegeben und habe mich Vollzeit unserem Start-Up gewidmet.

Dank eines einfachen Falt- und Stecksystems sind für den Auf- und Abbau der Möbel keine zusätzlichen Hilfsmittel notwendig. Sie sind deshalb zur Gänze recyclebar und bequem zu entsorgen. Unser Möbelsystem lässt auch viel Raum für persönliche Gestaltung. So können zum Beispiel verschiedene Regalsysteme beliebig aufgestellt und miteinander kombiniert werden. Wir legen immer Wert darauf, Stabilität und Leichtigkeit zu verbinden. Unsere Möbel sollen belastbar und zugleich auch praktisch sein. Außerdem werden unsere Kartonmöbel zu 100% in Österreich erdacht und hergestellt.

Die Produktion von Einrichtungsgegenständen ist aber nicht unser einziges Tätigkeitsfeld. Mittlerweile bauen wir auch vollwertige Messestände und lösen individuelle Ausstellungswünsche. Der Einsatzbereich erstreckt sich von Promotions, Präsentationen bis hin zu Kogressen, Messen und Events.

www.papplab.at
www.kurtl.com
Online seit 24.02.2020 (Aktualisiert: 26.02.2020)
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Netzwerkpflege ist der Schlüssel

Innovation

#schaffenwir

Markus Wedl, Dienstleistung, IT und Technik, Marktanalyse

Markus Wedl berät als Einzelunternehmer Kunden in EDV- und IT Fragen und baut sein Netzwerk aus. Mein Unternehmen ist in ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Auf der Jagd nach Software-Fehlern

Innovation

#schaffenwir

Evelyn Haslinger, Symflower GmbH

Evelyn Haslinger und Markus Zimmermann von Symflower revolutionieren die Entwicklerarbeit. Symflower sind wir, Evelyn Haslinger und Markus Zimmermann. Wir haben ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Gitarre lernen mit App

Innovation

#schaffenwir

Florian Lettner, Fretello GmbH

Das Linzer Startup Fretello hilft mit App und Künstlicher Intelligenz Nutzern beim Gitarre spielen. Wir wollen möglichst vielen Mensche dabei ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen