WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

testh

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

Schritt für Schritt für eine bessere Zukunft

Katharina und David Beger, Matona OG

Die Liebe zu ihren Kindern und zur Natur – das ist es was Katharina und David Beger jeden Tag antreibt und was Matona, ihr Modelabel, ausmacht.

Seit 2016 produziert unser kleines, familiengeführtes Unternehmen aus Vorarlberg zeitlose und minimalistische Mode für die ganze Familie aus natürlichen Materialien – Kleidung die stylish und modern ist und gleichzeitig nachhaltig und fair.

Dabei haben wir von unseren Kindern gelernt, was gute Kleidung ausmacht: Vom einfachen T-Shirt bis zum verspielten Kleid oder Jumpsuit – die langlebigen Stücke unseres Labels sind bequem, zum Spielen und Toben geeignet und wachsen ein Stück mit den Kindern mit. Mit dem gleichen Hintergedanken entstand auch die Frauenkollektion. Kleidung für echte Frauen, die den unterschiedlichen Körperformen schmeichelt, und auch während der Schwangerschaft, Stillzeit und danach getragen werden kann.

„Unser Sohn war die Motivation zum Start von Matona und spornt uns an, mit unserem Label als gutes Beispiel voranzugehen und ein positives Zeichen in der Modewelt zu setzen. Bis heute werden alle Kleidungsstücke von uns und unseren mittlerweile zwei Söhnen geprüft und ständig verbessert.“



„Schritt für Schritt zu einer besseren Zukunft“ – das ist der Leitsatz auf dem Matona basiert und der sich wie ein roter Faden durch den gesamten Produktionsprozess zieht. Den Anfang macht bereits die Auswahl der Materialien. Bei uns kommen ausschließlich hochqualitative, biologische Stoffe wie Leinen und Baumwolle sowie recycelte Schafwolle und Tencel zum Einsatz. Mit der steigenden Nachfrage haben wir die Produktion vom heimischen Nähtisch nach Portugal verlegt. In kleinen Betrieben, die nach sozialen und ökologischen Richtlinien zertifiziert sind, entstehen alle Kollektionen. Das bedeutet faire Löhne, geregelte Arbeitszeiten und Gleichberechtigung der Geschlechter. Die Zusammenarbeit mit langjährigen Partnern, eine regelmäßige Kontrolle der Produktion vor Ort und die kurzen Transportwege sind dabei ganz wesentliche Grundpfeiler unserer Produktion.

https://www.matona.at/
Online seit 10.09.2021 (Aktualisiert: 17.12.2021)
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Mit Recycling-Trockenbeton Rohstoffe sparen

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Georg Bursik, Baumit GmbH

Baumit-Geschäftsführer Georg Bursik setzt unter dem Label GO2morrow auf innovative Baustoffe, deren mineralische Basis aus recycelten Rohstoffen besteht. Erstmals ist ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Grüne Auszeit unter den Sternen

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Richard Zünd, Sternen Hotel

Als umweltbewusster Tourismusbetrieb steht das Sternen Hotel mit Direktor Richard Zünd für einen nachhaltigen Umgang mit der Umwelt. Im Sommer ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Umweltschutz nach festen Standards

Wirtschaft für morgen

#schaffenwir

Laura Wiesner, Wiesner Hager

Laura Wiesner hilft Unternehmen bei der Erstellung standardisierter Ökobilanzen. Schon lange vor der aktuellen Diskussion um Ressourcenknappheit und Klimawandel stand ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen