Wirtschaft für morgen

#schaffenwir

testh

Wirtschaft für morgen

Naturseifen aus dem Zirbenland

Lydia Pletz, Seifenmanufaktur Pletz

„Natur pur“: Lydia Pletz fertigt in Obdach in Handarbeit Pflanzenölseifen, Bäder, Shampoo und vieles mehr.

Wir, die Seifenmanufaktur Pletz, eingebettet im Steirischen Zirbenland, sind ein kleines Familienunternehmen, das seit 2013 besteht. Ich fertige feine Pflanzenöl-Seifen und Badekosmetik, etwa Zirbenseife, -shampoo und -duschgel sowie Körperbutter.

„Hier werden Seifen im traditionellen Kaltverfahren mit viel Handarbeit und wenig Technik hergestellt.“



Die Ausbildung zur Seifensiederin absolvierte ich im Wintersemester 2012/13 am WIFI in Klagenfurt. Im Frühjahr 2013 erfolgte die Anmeldung für das Gewerbe der Seifensiederei.

Die Einhaltung der EU-Kosmetikverordnung ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Wir produzieren nach GMP-Standard (Good Manufacturing Practice) und können somit eine Einhaltung der Hygienestandards, sowie eine Rückverfolgbarkeit der verwendeten Rohstoffe garantieren.

www.zirbnsoafn.at/
Online seit 29.09.2021
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Bequem von zu Hause Bio online kaufen

#schaffenwir

Alexander Howadt verfolgt mit seinem Webshop „Shopbio“ eine klare Vision: 100 Prozent Bio und 100 Prozent Österreich. Die Idee für ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Radeln statt Tadeln

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Axel Zuschmann und Nicole Bäck-Knapp, Ecker & Partner

Axel Zuschmann und Nicole Bäck-Knapp treten auf dem Weg zu Kundenterminen in die Pedale. Ecker & Partner wurde 1998 gegründet ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Das Kaufhaus von morgen. Seit 1875.

Nachhaltigkeit

#schaffenwir

Georg Loder, Kaufhaus Loder

Georg Loders Kaufhaus ist tief in der Region verwurzelt und hat eine zentrale Funktion im Ortsleben. Gemeinsam mit meiner Frau, ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen