WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

testh

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

Naturkosmetik wie im Orient

Sihame Aziz, éternel e.U.

Sihame Aziz verließ die Pharmaindustrie und gründete das Naturkosmetik-Label éternel in Wien.

Ich bin Pharmazeutin und die Inhaberin der Marke éternel, eine Naturkosmetikmanufaktur im dritten Bezirk in Wien. Unsere Produkte sind made in AUSTRIA, vegan & ohne Tierversuche, mit BIO-zertifizierten Rohstoffen hergestellt, frei von Alkohol und Wasser – éternel verwendet reine Hydrolate (Blütenwasser) und Aloe Vera. Außerdem arbeiten wir mit Kaktusfeigenkernöl, dem Super-Antioxidans.

„Mit meiner Naturkosmetik will ich die edlen Rohstoffe, die im Orient und dem Maghreb in der Körper- und Schönheitspflege verwendet werden, auch in Österreich bekannt machen.“

Kurz über mich: Ich bin österreichische Staatbürgern, komme ursprünglich aus Algerien, bin verheiratet und Mutter zweier Kinder. Ich lebe seit 20 Jahren in Wien und habe im Jahr 2012 mein Apotheker-Diplom in Wien verliehen bekommen. Ich war für verschiedenste große Pharmaunternehmen und Apotheken tätig. Aber ich habe für mich persönlich in der Pharmawelt nicht das gefunden, was ich für mein Leben gesucht habe.

Seit Jahren setze ich mich intensiv mit der Naturkosmetikherstellung auseinander. Mein Ziel dabei ist es, die seltenen und edlen Rohstoffe, die im Orient und den Maghreb schon seit Jahrhunderten in der Körper- und Schönheitspflege Verwendung finden, mit meinen Rezepturen auch in Österreich bekannt zu machen.

Ich erkrankte 2013 an Brustkrebs. Dies hat mein Leben komplett auf den Kopf gestellt. Vor allem hat es aber mein Lebensbewusstsein total verändert. Im September 2016 habe ich éternel gegründet. éternel steht für Nachhaltigkeit und Hochwertigkeit; weg von der industriellen Massenproduktion, aber auch für mehr Bewusstsein für gesunde Rohstoffe und Naturkosmetik.

www.eternel.at

Online seit 13.12.2019 (Aktualisiert: 21.03.2023)
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Platzhalterbild zur Erfolgsgeschichte: Mit High-tech gegen Corona

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Karim Elhanafi, ONG-IT Gmbh

Innovation „made in Austria“: Die ONG-IT von Geschäftsführer Karim Elhanafi bietet eine neue Video-Analytik-Lösung für Social-Distancing. Unsere ONG-IT bietet Dienstleistungen, ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Teambekleidung einmal anders

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Kerstin Tuder, Denise Tuder und Barbara Pletzer, Ecolodge Home of Green Fashion OG

Kerstin Tuder, Denise Tuder und Barbara Pletzer bieten mit Ecolodge Fashion ökologische und fair erzeugte Sport- & Freizeitartikel aus eigener ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Outdoor-Kleidung mit Haltung

Wirtschaft für morgen

#schaffenwir

Christopher Scarr, Attitude

Mit seinem Team will Christopher Scarr Outdoor-Kleidung mit „Alttitude“ umweltfreundlich machen. Als eine Gruppe von Klettern und Künstlern entwickeln wir ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen