WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

testh

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

Natürliche Möbel für einen gesunden Schlaf

Hannes Bodlaj, LaModula ligneus GmbH

Hannes Bodlaj, Martin Krebs und Boris Mikula entwerfen natürliche Schlafmöbel und beweisen soziales Engagement.

Mit unseren natürlichen Schlafmöbeln haben wir uns aufs gute Schlafen und die Voraussetzungen dafür spezialisiert. Wir arbeiten mit dem alten Wissen über die Wirkung von Massivholzmöbeln und fertigen unsere Produkte nach eigenen Ideen – solide, hochwertig und mit viel Liebe. Das Rohmaterial für unsere hochwertigen Möbelstücke stammt ausschließlich aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern, das Holz wird regional gekauft, die Zirbe kommt aus Österreich. Auch bei Bettwaren gehen wir keine Kompromisse ein und verwenden zertifizierte Rohstoffe.

Ursprünglich ist LaModula als purer Onlineplayer gestartet. Wir erkannten aber rasch, dass wir durch eine Kombination von starkem Webshop und stationären Schauräumen unsere Kunden noch besser beraten können. Im April wurde der mittlerweile sechste Schauraum in Linz, nach jenen in Villach, Graz, Salzburg, Wien und Dornbirn eröffnet. Eine Expansion nach Italien ist auf Schiene, der nächste Schritt führt uns auf den deutschen Markt.

„Wir sind uns als Unternehmen nicht nur unserer Verantwortung für die Umwelt, sondern auch für die Gesellschaft bewusst. Deswegen fördern wir soziale Projekte und Sportvereine.“



Uns liegt nicht nur der gesunde Schlaf unserer Kunden auf dem Herzen. Auch das Wohlbefinden der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist im Betrieb ein großes Anliegen. Wir setzen auf Familienfreundlichkeit und haben seit Sommer ein flexibles Arbeitszeitmodell eingeführt, das gerne angenommen wird. Der hohe Frauenanteil von 80 Prozent – auch in Führungspositionen – zeichnet uns aus.

Wir sind uns als Unternehmen auch unserer Verantwortung für die Gesellschaft bewusst. Deswegen fördern wir soziale Projekte. So konnte sich die Jugendnotschlafstelle Villach im Herbst 2019 über 15 neue Naturlatex-Matratzen freuen. Neben Spenden der Terrasseneinrichtung für das Restaurant Magdas in Klagenfurt, das von der Caritas betrieben wird, beteiligten wir uns auch an den Kosten für die Sommerfrische in Südtirol von 15 Kindern eines SOS-Kinderdorfes aus der Ukraine. Außerdem unterstützen wir die heimische Jugend mit unserem Sponsoring für Volleyball-, Eishockey- und Radteams.

www.lamodula.at
Online seit 23.10.2019
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Grünes Licht für unsere Wälder

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Johann Binder, ITBinder GmbH

Geschäftsführer Johann Binder und sein Team integrieren nachhaltige Produkte und Dienstleistungen in den Arbeitsalltag anderer Unternehmen – und des eigenen ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Selbstbestimmter Weg zum Glück

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Barbara Seidl, Barbara Seidl BA e.U.

Barbara Seidl ist Unternehmensberaterin, Dipl. Mentaltrainerin und arbeitet mit ihren Kunden auch im energetischen Bereich. Als Kind wollte ich Politikerin ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Holzverarbeitung mit Sonnenenergie

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Mathias Bischofer, Holz Moser

Mathias Bischofer und das Team von Holz Moser veredeln Holzoberflächen mit selbst gewonnener Energie. Unser Unternehmen wurde 1980 in Alpbach ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen