WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

Natürlich verpacken

Wolfgang Wimmer, JOWO GmbH

JOWO-Geschäftsführer Wolfgang Wimmer will mit einem neuen Luftpolstersystem entscheidend zur Ressourcenschonung im Verpackungsbereich beitragen.

Wir als Verpackungsgroßhändler haben nicht nur Standard-Papier oder Biofolien als Alternative zu Kunststoff im Programm. Ab sofort gibt es bei uns als Polster und Füllmaterial auch ein Luftpolstersystem mit einer Folie, die zu 100 Prozent aus recyceltem Kunststoff besteht.

„Wir verlängern damit den Lebenszyklus eines vermeintlichen Abfallprodukts.“



Dabei wird Kunststoffabfall nicht einfach weggeworfen, sondern nachhaltig wiederverwendet und zu einer Folie weiterverarbeitet, die wir mit unserem System verschweißen und aufblasen können. Das spart Ressourcen in der Produktion, aber vor allem auch beim Transport. Dazu kommt: Kunststoff kann bis zu 18 Mal recycelt werden. Aus den Folien lassen sich also immer wieder neue Folien oder andere Produkte herstellen, was die Nutzungsdauer maximiert und die Abfallmengen minimiert.

https://www.jowo-verpackung.at/

#unternehmenumwelt
Online seit 25.08.2021
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Begleitung auf dem Weg zur Nachhaltigkeit

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Michael Friedmann, ICT Institute for Clean Technology

Michael Friedmann unterstützt Change-Prozesse von Unternehmen beim Umweltschutz. ICT Institute for Clean Technology ist ein Technologie- und Beratungsunternehmen für Nachhaltigkeit. ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Wie ein IT-Unternehmen gemeinnützig handelt

INKLUSION UND NACHHALTIGKEIT

#schaffenwir

Gernot Hochfellner, AfB mildtätige und gemeinnützige GmbH

Die AfB (Arbeit für Menschen mit Behinderung) ist Europas erstes gemeinnütziges IT-Unternehmen, in dem Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Strom verleiht Flügel

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Georg Watschinger, Flugschule Watschinger – Ing. Günter Watschinger GmbH

In der Flugschule ATO Watschinger starten und landen angehende Piloten mit einem elektrisch betriebenen Schulflugzeug. Am Flugplatz Vöslau in Niederösterreich ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen