WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

testh

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

Nachhaltigkeit mit modischem Anspruch

Cornelia Lindner, CONSCHES

Cornelia Lindner machte Ihren Spitznamen zur Garantie für nachhaltige Mode.

Mein Name ist Cornelia, meine beste Freundin nennt mich Consch. Ich bin davon überzeugt, dass wir mit Freundlichkeit, Positivität und Inklusion mehr erreichen – und deshalb bringe ich mit meinem Modelabel CONSCHES mehr Consciousness in die Modebranche. Denn es liegt an uns, durch bewusste Kaufentscheidungen eine Veränderung herbeizuführen.

„Make the CONSCHES choice ist unser Motto, und so setzen wir uns für mehr Nachhaltigkeit und Fairness in der Modebranche ein.“



Mode und Nachhaltigkeit ließen sich bisher nur schwer vereinen, da die Fast Fashion eine der umweltschädlichsten und ausbeuterischsten Branchen der Welt ist. Ich habe deshalb nach Möglichkeiten gesucht, die umweltfreundlich und fair, aber eben auch modisch sind. Leider gibt es nicht viele Marken, die diese nachhaltigen Ansprüche bedienen. So entstand die Idee von CONSCHES, meiner eigenen umweltfreundlichen Modemarke.

Die Mission und Vision von CONSCHES ist es, faire, qualitativ hochwertige und umweltbewusste Mode herzustellen. Dieses Ziel ist erreicht, wenn wir die Frauen, die unsere Stücke tragen, mit guten Gewissen zum Strahlen bringen. Aber nicht nur unsere Trägerinnen sind uns ein Anliegen, sondern auch die Menschen, die unsere Kleidung herstellen. Deshalb setzen wir auf eine faire und nachhaltige Produktion hier in Österreich.

consches.com
Online seit 01.08.2022 (Aktualisiert: 29.08.2022)
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Burgeressen mit gutem Gewissen

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Dr. Cornelia Habacher, Philipp Stangl und Wolfgang Haidinger-Klein, Rebel Meat

100% Fleischgeschmack bei 50% Fleischanteil – Rebel Meat Burger-Pattys schmecken und schonen die Umwelt. Mit Rebel Meat schaffen wir es, ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Neues Geschmackserlebnis für Gebirgsquellwasser

Unternehmertum

#schaffenwir

Anna Abermann, PONA sonst nix GmbH

Anna Abermann von Pona Sonst Nix entwickelt mit „ICH BIN WAS?ER“ ein neues Getränk auf Bio-Basis. Keine künstlichen Zusatzstoffe. Kein ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Planen und Bauen mit Fingerspitzengefühl

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Judith Eder, JEDERBAUT

Architektin und Baumeisterin Judith Eder saniert mit ihrer Firma JEDERBAUT alte Gemäuer. Ich bin seit 2008 selbständig. Ich begann als ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen