Kreativität

#schaffenwir

testh

Kreativität

Momente festhalten

Peter Just, justfoto

Peter Just wollte das machen, was er liebt und arbeitet als selbstständiger Fotograf.

Das tun was Spass macht, dann fühlt es sich nie wie Arbeit an. Das ist mein Motto und so habe ich vor mehr als 15 Jahren meine Leidenschaft für die Fotografie zum Beruf gemacht.

„Die Fotografie ist eine Arbeit, die viel mit Kreativität und Individualität zu tun hat. Trotz immer besseren Smartphones und immer mehr Menschen, die ebenfalls fotografieren: Es gibt immer genug Arbeit für die Profis.“



Ich will mit meinen Bildern Geschichten erzählen, dabei ist meine Tätigkeit sehr breit aufgestellt. Von Werbung bis Berichterstattung spannt sich der Bogen und gerade das macht es aus. Ich komme mit unterschiedlichsten Menschen in Kontakt und löse die unterschiedlichsten Herausforderungen für meine Kunden.

www.justfoto.at
Online seit 17.12.2019 (Aktualisiert: 27.06.2022)
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Kopfüber ins Eventmanagement

Kreativität

#schaffenwir

Stefan Igaz, ENWYS Event & Media Solutions

Stefan Igaz begeisterte sich früh für Events und kreiert für seine Kunden bleibende Emotionen. Begonnen hat alles vor etlichen Jahren. ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Vererbte Liebe zur Musik

Leidenschaft

#schaffenwir

Bert Stubinger, Musikagentur Stubinger

Die Leidenschaft zur Musik wurde Bert Stubinger bereits in die Wiege gelegt. Schon mein Großvater und Vater waren leidenschaftliche Musiker. ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Talent in vielen Bereichen

Kreativität

#schaffenwir

Tania Maria Rodrigues-Peters, Tania Maria Rodrigues-Peters, Filmemacherin, Autorin, Künstlerin und vieles mehr

Tania Rodrigues-Peters trotzte allen Wiederständen und ist als Multitalent in vielen Bereichen aktiv. Für mich als ausländische Frau, die weder ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen