WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

testh

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

Mit Strom grüner fahren

Thomas Niederer, Baubedarf (hagebau) Niederer GmbH

Der burgenländische Familienbetrieb Niederer hat seine Pkw-Flotte auf E-Fahrzeuge umgestellt und will nun auch seine Nutzfahrzeuge elektrifizieren.

Qualität, Zuverlässigkeit und Hilfsbereitschaft sind Werte, mit denen wir uns mit unserem Familienbetrieb in den vergangenen 70 Jahren einen guten Namen erarbeitet haben. Und auf diese Werte bauen wir auch heute noch auf – ganz nach unserem Leitspruch „Höhere Qualität, Niederer Preis!“

„Werte wie Verlässlichkeit, Hilfsbereitschaft und individueller, flexibler Service bilden seit jeher die Grundfesten unserer Arbeit.“



Um langfristig am Markt erfolgreich zu sein, haben wir zuletzt enorme Anstrengungen unternommen, um unsere beiden heimischen Standorte in Jennersdorf und St. Martin/Raab noch attraktiver zu gestalten und auch erfolgreich den Schritt nach Ungarn gewagt. Parallel dazu schauen wir nun auch verstärkt auf die Umwelt. Wir haben bereits vor fünf Jahren damit begonnen, all unsere Firmenautos auf Elektroantrieb umzustellen, und in Jennersdorf eine 50 kWp Photovoltaik-Anlage errichtet.

Unsere MitarbeiterInnen sind mit unseren Pkw heute CO2-neutral unterwegs, und nun wollen wir den nächsten Schritt gehen: In den nächsten Jahren werden wir sukzessive auch alle unsere Nutzfahrzeuge und Stapler elektrifizieren. Zusätzlich werden 2022 an beiden Standorten Photovoltaik-Anlagen erweitert, welche dann eine Gesamtleistung von ca. 250 kWp erbringen.

https://www.niederer.at/
Online seit 08.02.2022 (Aktualisiert: 25.06.2022)
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Mit Blick auf die Zukunft

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Walter, Martin und Daniel Nauschnegg, Energietechnik Nauschnegg GmbH

Walter, Martin und Daniel Nauschnegg beraten KundInnen zum Thema Energieeffizienz, sie gehen aber auch selbst mit gutem Beispiel voran. Wir ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Einmalige Produkte für Hunde

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Nadine Jäger, KIGIBA

Nadine Jäger fertigt maßgeschneiderte und personalisierte Hundeaccessoires – dabei setzt sie neuerdings auch auf den nachwachsenden Rohstoff Hanf. Vor 15 ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Nachhaltige Stoffe sind die Hauptsache

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Dorothée Sonnenstädt, Die Hauptsache

Dorothée Sonnenstädt verarbeitet in ihrer kleinen Hutmacherei ausschließlich nachhaltige Textilien. Mir liegt das Thema Nachhaltigkeit und Klimaschutz persönlich und unternehmerisch ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen