EXPORT

#schaffenwir

testh

EXPORT

Mit Sammelleidenschaft zum weltweiten Online-Business

Martin Buritsch (Geschäftsführer), BRICKCOMPLETE GmbH

Anfangs war es nur ein Hobby, jetzt ist es eine der größten Anlaufstellen für LEGO®-Produkte im deutschsprachigen Raum. Die Rede ist von Brickcomplete. Das kleine Unternehmen aus St. Margarethen und Gleisdorf versorgt LEGO-Begeisterte weltweit mit Sets und Einzelteilen, die nicht nur Kinderherzen höherschlagen lassen.

Ich war schon immer großer LEGO-Fan und begeisterter LEGO-Bastler. Im Lauf der Jahre haben sich bei mir so die unterschiedlichsten Bausteine angesammelt. Als die Sammlung immer größer wurde, habe ich 2015 beschlossen, meine Leidenschaft mit anderen zu teilen – und ihnen damit die Chance zu geben, diesen einen LEGO-Stein zu finden, der ihnen für ihr Bauwerk manchmal fehlt. Unser Fundus besteht mittlerweile nicht mehr nur aus meinen privat gesammelten Steinen, wir kaufen laufend Neues dazu. Die Wahrscheinlichkeit, dass man bei uns fündig wird, ist (obwohl es über 90.000 verschiedene Steine gibt) dabei übrigens recht groß. Kund:innen haben die Möglichkeit, aus rund einer halben Million Einzelteile zu wählen.

„Mit Brickcomplete habe ich mich von Anfang an auf den Online-Vertrieb spezialisiert. Diese Strategie ist bis heute komplett aufgegangen.“



Ungefähr 98 Prozent unseres Umsatzes erzielen wir online, Steine und Sets von Brickcomplete haben wir von Beginn an aufgrund der starken Nachfrage in Länder auf der ganzen Welt verschickt. So ging beispielsweise direkt nach der Gründung der zweite Verkauf nach Australien. Der Fokus liegt seit 2018 auf neuen LEGO-Sets.

Die Produktion der LEGO-Steine können wir natürlich nicht beeinflussen, aber wir legen in unseren Geschäftsabläufen höchsten Wert auf Nachhaltigkeit, wann immer wir können. Deshalb recyceln wir zum Beispiel alte Kartons zu Verpackungsmaterial und verzichten auf ausgedruckte Lieferscheine und Rechnungen in unseren Paketen. Seit 2021 betreiben wir außerdem unsere eigene Photovoltaikanlage, die es uns erlaubt, fast 100% unserer Energie selbst zu produzieren.

Nachhaltigkeit wird auch bei meinen Kolleg:innen groß geschrieben. Als Geschäftsführer und Kopf eines kleinen, fast schon familiären Teams ist es mir ein Anliegen, dass ein wertschätzender Umgang miteinander gepflegt und kein unfairer Druck auf die Mitarbeiter:innen ausgeübt wird. Das führt dazu, dass alle Spaß an der Arbeit haben – und das kommt letztendlich auch bei unseren Kund:innen gut an.

brickcomplete.com
Online seit 15.03.2023 (Aktualisiert: 20.03.2023)
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Die Zeit für umwelt- und klimaschonende Maßnahmen nutzen

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Georg Hörl, Hotel Amiamo

Georg Hörl lebt mit seinem Hotel Amiamo vor, wie man als Tourismusbetrieb auch in dieser schwierigen Zeit positiv nach vorne ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Mit Hanf natürlich besser

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Mike Mészáros, Hanftopia e.U.

Hanftopia-Chef Mike Mészáros verkauft seine Premium-Hanfblüten aus nachhaltiger Landwirtschaft mit ressourcenschonenden Naturkartons. Wir haben nun schon seit 2018 unseren CBD-Shop ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Vegane Streetwear mit Liebe zum Detail

Liebe zum Detail

#schaffenwir

Manuel Essl, MANUEL ESSL DESIGN

Manuel Essl bringt außergewöhnliche Modedesigns auf die Vienna Fashion Week. Nach dem Abschluss am Modekolleg in Graz habe ich mir ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen