WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

testh

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

Mit der Kraft der Kräuter

Carina Kohlert, Die Kräuterhexe

Für Carina Kohlert sind Kräuter mehr als nur Unkraut. Die Niederösterreicherin liebt es in die Welt von Spitzwegerich und Johanniskraut einzutauchen und Mitmenschen in die Geheimnisse heimischer Kräuter einzuführen.

Kräuter begleiten mich bereits mein ganzes Leben. Als Kind hat mich mein Vater oft mit in den Wald genommern. Er ist Jäger und wollte mir seine Leidenschaft näherbringen. Ich aber wollte viel lieber Geschichten hören und mich mit ihm unterhalten – ich war schon immer sehr gesprächig. Tiere haben wir daher nur selten zu Gesicht bekommen. Ich lernte von ihm aber viel Interessantes über die Bäume und Pflanzen im Wald und die damals entfachte Leidenschaft für Natur, Umwelt und im Speziellen die Kräuterwelt nahm ich mit ins Erwachsenenalter.

„Die Natur ist für mich ein Kraftplatz, den es allerdings ständig neu zu entdecken gilt und der einem ständig neue Facetten und Möglichkeiten offenbart.“



Immer wieder habe ich mir die positiven Eigenschaften von Spitzwegerich, Baldrian und Brennnessel zunutze gemacht und um meiner Leidenschaft vertieft nachgehen zu können, habe ich schließlich eine Ausbildung zur Diplomierten Kräuterpädagogin absolviert. So kann ich mein Wissen heute an interessierte Mitmenschen weitergeben – in Zusammenarbeit mit Schulen und Kindergärten vor allem auch an Kinder.

Ich verbringe selbst mit meinen Kindern viel Zeit in der Natur und versuche ihnen diese Begeisterung mitzugeben. Ob als Erlebnis, in der Kulinarik oder als kleine Hilfsmittel bei Krankheit – für fast alles ist ein (Un)kraut gewachsen. Und frei nach dem Motto „fühlen – riechen – schmecken“ ist es das Ziel meiner Workshops und Kurse, das Bewusstsein für diese Vielfalt und diese Möglichkeiten zu wecken. Gemeinsam wollen wir die Schönheit um uns neu entdecken und mit vielen Annekdoten und Hinweisen versuche ich die Teilnehmer:innen zu motivieren, diese Vielfalt in ihren Alltag einzubauen. Oft geht es dabei um Pflanzen, die in unserer direkten Umgebung wachsen und die wir bereits kennen, sie aber trotzdem nicht nutzen, weil sie für uns nur Unkraut sind. Aber wenn man einmal entdeckt hat, welche Kraft in „Unkraut“ steckt, möchte man darauf nicht mehr verzichten.

https://www.diekräuterhexe.at/
Online seit 04.02.2023 (Aktualisiert: 06.02.2023)
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Platzhalterbild zur Erfolgsgeschichte: Aus für die Zettelwirtschaft

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Alexander Paul Steiner, DEVCONNECT – Optimize your Business

Digitale Zukunft: Papier sucht man im Büro des Pinkafelder Unternehmens Devconnect von Alexander Paul Steiner vergebens. Eine ansprechende Webseite hat ...

weiterlesen
Platzhalterbild zur Erfolgsgeschichte: Verantwortung für Generationen

Wirtschaft für morgen

#schaffenwir

Theodor R. Rist, Theodor R. Rist Ges.m.b.H.

Theodor R. Rist kümmert sich um das Wohl der Gäste von Gastronomie, Hotellerie und Großküchen. Nachhaltigkeit wird dabei groß geschrieben. ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Korneuburger Messerschmiede

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Benjamin Kamon, Messerschmiede Benjamin Kamon

Benjamin Kamon schmiedet und baut handgemachte Kochmesser, die bei richtiger Pflege Generationen überdauern. Wer in der Küche auf die Auswahl ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen