Kreativität

#schaffenwir

testh

Kreativität

Mit dem Gravurgerät unterm Christbaum

Aleksandra Szymanowicz-Hren, Alex Hren. Aleksandra's Glasgravuren

Aleksandra Hren graviert mit viel Liebe Gläser, die nicht nur in der Weihnachtszeit gefragt sind.

Ich bin in Krakau geboren und habe dort und in Wien Kunstgeschichte studiert. Schon während des Studiums habe ich bei der Firma Schreiber in Wien gelernt, Gläser mit der Hand zu gravieren. Sechs Jahren war ich für sie am Adventsmarkt im Wiener Donauzentrum tätig. Der Rest des Jahres war Kultur- und Wissenschaftsprojekten gewidmet: Aufenthalte in Bibliotheken und Archiven brachten zwei Bücher und zahlreiche Artikel über Wiener Kunst und Architektur hervor. Doch ab Mitte November war mein Platz immer unter den großen Christbaum.

„Dieser Job bereitet mir ständig viel Freude: zu sehen, wie die Leute strahlen, wenn sie von mir verziertes Glas in die Hände bekommen, ist für mich die größte Motivation.“

Auch mein damaliger Chef hat meine Leistung anerkannt und mir die Partnerschaft in der Firma angeboten. Doch die Entscheidung ist zu diesem Zeitpunkt schon gefallen: 2015, der Liebe wegen, bin ich nach Kärnten gezogen und habe mich, mit wertvollen Insider-Tipps zum Geschäft im Gepäck, selbständig gemacht. Der Anfang – Ostermarkt 2015 am Neuen Platz in Klagenfurt.

Mittlerweile betreibe ich den Weihnachtsstand unter den Christbaum in den Klagenfurter City Arkaden schon zum fünften Mal. Auch unterm Jahr kommen regelmäßig Bestellungen und seit heuer habe ich endlich ein kleines Atelier in Weinberg in Sittersdorf. Das alles wäre ohne die Unterstützung der Familie und Freuden nicht möglich gewesen: selbständig zu sein, bringt für mich im Advent 10- bis 12-stündige Arbeitstage. Das braucht viel Verständnis und Geduld.

Aber die Wertschätzung der Kunden, wenn sie sich freuen, bei mir genau das richtige Geschenk gefunden zu haben; wenn sie schon das fünfte Jahr in Folge zum Stand kommen; wenn sie die Handarbeit schätzen – das gibt mir die frische Energie, mich jedes Jahr mit dem Gravurgerät unter den Christbaum zu setzen. See you in City Arkaden!

#facebook/aleksandrasglasgravuren

Online seit 27.11.2019
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Das Hobby zum Beruf machen

Kreativität

#schaffenwir

Arnold Pöschl, Arnold Pöschl Photograph

Arnold Pöschl ist selbstständiger Fotograf und auf Werbe- und Foodfotografie spezialisiert. Im Jahr 2009 wagte ich den Schritt in die ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Der Traum vom zuckersüßen Cupcake-Design

Kreativität

#schaffenwir

Renate Gruber, CupCakes Wien

Renate Gruber und ihr Team setzen auf Nachhaltigkeit, natürliche Rohstoffe und regionale Produkte. In England gab es 2010 bereits viele ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Upcycling und Produkt Design

Kreativität

#schaffenwir

Oliver Haffner, OH Interior Design e.U.

Was andere wegwerfen, verarbeitet der Designer Oliver Haffner zu kultigen Unikaten. Ich liebe es, mit alten Bouteillen zu hantieren. Mal ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen