Wirtschaft für Morgen

#schaffenwir

testh

Wirtschaft für Morgen

Kupfer als Ausgangsmaterial für Innovationen

Uwe Schmidt, Montanwerke Brixlegg

Upcycling Copper: Die Montanwerke Brixlegg halten Kupfer seit 550 Jahren im Kreislauf.

Eingebettet in den Tiroler Bergen upcyclen wir in unserem Werk Kupfer für die Welt. Mit über 300 Mitarbeitern am Standort Brixlegg gehört die Montanwerke Brixlegg AG zu den wichtigsten Industriebetrieben in Westösterreich.

Aus kupferhaltigen Sekundärmaterialien wie Schrotten, Legierungen, Rückständen und Lösungen gewinnen wir durch Raffination Reinmetalle. Unsere Produkte sind das Ausgangsmaterial für die Weiterverarbeitung in vielen zukunftsweisenden Industriesektoren: Kupfer ermöglicht den Umstieg auf E-Mobilität, den Ausbau erneuerbarer Energien und das Funktionieren von Smart Cities.

„Kupfer kann immer wieder recycelt werden, ohne seine Eigenschaften zu verlieren. Das macht es zum nachhaltigen Material für den Aufbau der Kreislaufwirtschaft.“



Das Kupfer der Montanwerke Brixlegg ist nicht nur zu 100% aus Recyclingstoffen hergestellt, die Energie für die Produktionsprozesse kommt zudem zu 100% aus heimischer Wasserkraft. Überhaupt ist der Recyclingprozess viel umweltschonender als die Gewinnung aus Kupfererzen: die Herstellung benötigt bis zu 85% weniger Energieaufwand!

Nachdem es immer wieder recycelt werden kann, ohne seine Eigenschaften zu verlieren, ist Kupfer das nachhaltige Material für den Aufbau der Kreislaufwirtschaft. Wir helfen Unternehmen dabei, ihre Lieferketten nachhaltig zu gestalten. Wir gewinnen unseren Rohstoff äußerst ressourcenschonend. Und wir arbeiten entlang des Produktzyklus von Anfang bis Ende – und das mit Jahrhunderten an Erfahrung & Knowhow.

All das macht die Montanwerke Brixlegg zum Champion der Wirtschaft für morgen. #schaffenwir

www.montanwerke-brixlegg.com
Online seit 03.08.2021 (Aktualisiert: 08.12.2021)
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Platzhalterbild zur Erfolgsgeschichte: Es geht auch ohne Papier

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Andreas Ostheimer, Ostheimer Webdesign & Online Marketing

Gelebte Zukunft: Andreas Ostheimer treibt den Papierverbrauch in seiner Full-Service-Online-Marketing-Agentur fast gegen Null. Gemeinsam mit meinem Team arbeite ich seit ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Hochwertige Kindermode in fröhlich buntem Design

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Eszter Szabolcs, Pagabei

Die Designerin Eszter Szabolcs legt großen Wert auf die ökologische Herstellung ihrer Kinderkleidung. Das Modelabel pagabei steht für schadstofffreie bunte ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Modefestival mit heimischen Playern

Wirtschaft für morgen

#schaffenwir

Elyvra Geyer, Zigi Mueller-Matyas und Maria Oberfrank , creative headz

Die Eventagentur creative headz legt bei der VIENNA FASHION WEEK viel Wert auf Klimaschutz. Als Eventagentur arbeiten wir als creative ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen