WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

testh

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

Künstliche Intelligenz für den Menschen

Patrick Ratheiser und Partner, Leftshift One Software GmbH

Leftshift One schafft die Symbiose von Mensch und KI – zum Beispiel mit digitalen Bewerbungsgesprächen.

Die Software-Plattform G.A.I.A. (Generic Artificial Intelligence Application) bietet verschiedene KI-Services wie Sprachverständnis, Bilderkennung, Emotionserkennung, Textverständnis sowie Big Data-Analysen. Und das autark in einer Private Cloud oder in der internen Infrastruktur von Kunden.

„Wir verschrieben uns von Anfang an der Symbiose von Mensch und künstlicher Intelligenz. Unsere KI unterstützt stets Mitarbeiter oder Kunden von Unternehmen, ohne dabei selbstständig zu entscheiden.“



2017 gründeten wir, Patrick Ratheiser, Christian Weber, Stefan Schmidhofer, Benjamin Krenn und Michael Mair das steirische High-tech-Startup Leftshift One. Derzeit haben wir 21 Mitarbeiter. Wir verschrieben uns von Anfang an der Symbiose von Mensch und künstlicher Intelligenz. Unsere KI unterstützt stets menschliche Mitarbeiter oder Kunden von Unternehmen, ohne dabei selbstständig zu entscheiden.

Für McDonald’s haben wir den Prozess für 60.000 Bewerbungen jährlich revolutioniert. Ein KI-basierter digitaler Assistent ermittelt in einer innovativen Konversation mit BewerberInnen deren Skills gänzlich ohne Lebenslauf. Daten mit Diskriminierungspotential (Alter, Geschlecht, etc.) fließen nicht in die Analyse ein. Dafür wurden wir mit dem renommierten HR-Award 2019 ausgezeichnet.

Unser bis dato größter Meilenstein: Am 6. Dezember 2019 konnten wir ein Investment von insgesamt zwei Millionen Euro durch eQventure, Hermann Hauser, die österreichische Forschungsförderungsgesellschaft und dem Austria Wirtschaftsservice bekannt geben. Damit sind wir nun am Weg zum europäischen Marktführer.

www.leftshift.one
Online seit 12.12.2019
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Leichtes Marschgepäck für Blaskapellen

Innovation

#schaffenwir

Patrick Rupprecht, Carina Eigner und Markus Wenzl, MARSCHPAT GmbH

Drei junge Leute stellen die Blasmusik mit einem digitalen Gesamtsystem für Noten auf neue Beine. MARSCHPAT ist im Bereich Handel ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Aufmerksamkeit für Kunden schaffen

Kommunikation

#schaffenwir

Sylvia Fritsch, Sylvia Fritsch - Digital Brand Communication

Sylvia Fritsch verschafft Unternehmen mit moderner PR öffentliche Aufmerksamkeit und Bekanntheit. Unternehmens- und Markenkommunikation erfolgt oft beliebig. Gar nicht so ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Zurück zum Familienbetrieb

Stabilität

#schaffenwir

Anna Werr, Anna Werr Identity & Design

Anna Werr versuchte den Familienbetrieb zu retten. Erst ein kompletter Neustart führte zum Erfolg. Ich bin in einem Familienunternehmen aufgewachsen, ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen