WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

testh

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

Kosmetik auf Bio-Basis

Ulrike Langer, BODY FACE & FEET

Ulrike Langer betreibt mit ihrer Familie einen nachhaltig ausgerichteten Kosmetikbetrieb in Klagenfurt.

Seit 20 Jahren selbständige staatlich geprüfte Kosmetikerin und Fußpflegerin. Wir können stolz darauf sein, dass wir ein Familienbetrieb sind. Ein großes Glück ist, dass mein Bruder Harald Langer als staatlich geprüfter medizinischer Masseur unser Angebot erweitert hat. Er gibt sich schon seit mehreren Jahren seinen Beruf mit Liebe und Leidenschaft hin.

„Bei uns ist alles BIO, das ist uns sehr wichtig! Wir wollen, dass in unseren Produkten die besten Rohstoffe aus der Natur mit Sorgfalt verarbeitet werden.“

Auch meine Schwägerin Sabine arbeitet schon seit vielen Jahren in unseren Salon mit und wird von den Kunden und uns sehr geschätzt. Mit den Jahren ist uns immer mehr bewusster geworden, dass die Vielzahl an chemischen Produkten die am Markt sind nicht unseres ist. Stattdessen bevorzugen wir Bio-Vegane-Produkte, die nachhaltig sind, und deren Qualität und Preis stimmen! Dies fanden wir in den Kosmetikprodukten von MARIAS-Organic Care, die eine Produktpalette besitzt die von Kopf bis Fuß reicht. Die Produkte sind frei von Chemie und künstlichen Duftstoffen.

www.langerkosmetik.at

Online seit 17.12.2019 (Aktualisiert: 21.03.2023)
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Hereinspaziert in den Dorfsalon!

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Kristina Lang und Michaela Stangl, Dorfsalon

Mit dem Dorfsalon will Michaela Stangl in Lenzing nachhaltig lebendige Räume schaffen und zugleich eine weltoffene und dörfliche Nahversorgung bieten. ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Zirkuläres Nachhaltigkeitskonzept für Unternehmen

UPCYCLING IN UNTERNEHMEN

#schaffenwir

Tom Kessler & Thomas Forster & Konstanze Gruber, re:flair GmbH

Wie vermeintlich nutzlose Gebrauchsgegenstände der Anfang von etwas Neuem und Nützlichem sein können, zeigt re:flair. Das Unternehmen mit Sitz in ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Retten statt wegwerfen

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Cornelia Diesenreiter, Unverschwendet

„Unverschwendet“ macht aus überschüssigem Obst und Gemüse hochwertige Feinkost. Dieser Firmenname ist Programm: Lebensmittel retten statt verschwenden ist die Devise ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen