GRÜNDEN

#schaffenwir

testh

GRÜNDEN

Ein Frauen Start Up für gestresste Haut

Dr. Kerstin Schallaböck , KAMI skincare

Der Name ihres jüngsten Sohnes stand Pate für die von Allgemeinmedizinerin Dr. Kerstin Schallaböck entwickelte Pflegelinie. Der Wunsch nach einer natürlichen Lösung für die Hautprobleme ihres Kindes veranlasste die vierfache Mutter zu recherchieren. Die Synthese aus ihrem medizinischen Wissen und der Liebe zur Natur führte sie Gründung einer natürlichen Hautpflegelinie, die sich exklusiv um die Bedürfnisse von Problemhaut kümmert.

Rund 20 Prozent der Kinder in Österreich sind von Neurodermitis betroffen – darunter auch meines. Für dieses und viele andere entzündlichen Hautzustände werden standardmäßig Kortison-haltige Cremen verschrieben, die langfristig angewendet aber zu einer Schwächung der Hautbarriere führen können. Ich wollte deshalb wissen, was es sonst noch an Alternativen gibt und habe zu recherchieren begonnen.

Das Resultat dieser Recherche und gleichzeitig mein Startup ist „KAMI skincare“: Eine Hautpflegelinie, welche die Hautbarriere stärkt und die entzündliche Haut pflegt.

Bei den Rezepturen setze ich auf die Kombination rein natürlicher Öle und die ausgewählten Inhaltsstoffe sind besonders hautberuhigend, zellerneuernd und Hautbarriere-stärkend. Dadurch enthalten sie natürliche Linol- und Linolensäuren, Vitamin A, E, D, B, und Spurenelemente. Ganz besonders pflegend ist die Tanais Annuele: Mit natürlichen Chamazulen ist diese Mittelmeerpflanze besonders entzündungshemmend und pflegend.

Zum Einsatz kommt auch ein weiterer, bereits bei Paracelsus und Hildegard von Bingen gelobter Inhaltsstoff, nämlich das Murmeltier-Öl. Ich bin mir bewusst, dass dadurch mein Produkt für Veganer womöglich problematisch ist, die Wirksamkeit, die ich durch die Anwendung des Produkts sehe, hat mich aber in meiner Entscheidung bestärkt.

Im Angebot sind derzeit ein SOS Hautpflegeöl für Haut, die zu Rötungen, Entzündungen, Trockenheit und Jucken neigt, ein SOS Hautpflegebalsam, der mit Sheabutter besonders pflegend wirkt, sowie ein 2 Phasen Pflegespray mit Aloe Vera für den empfindliche Körperhaut und ein rückfettendes Wasch-Fluid für trockene Haut.

Die Produkte werden darüber hinaus nachhaltig in Kleinchargen in Österreich erzeugt.

kami-skincare.com
Online seit 17.02.2023 (Aktualisiert: 28.03.2023)
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Windenergie seit zwei Jahrzehnten

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Michael Trcka und Frank Dumeier, WEB Windenergie AG

Das Team der W.E.B. Windenergie erzeugt grünen Strom mit Bürgerbeteiligung. Bereits vor 20 Jahren kam unser Unternehmensgründer Andreas Dangl zu ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Cola aus der Region

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Peter Leitner, Pedacola e. U

Peter Leitner entwickelt im Mühlviertel ein Colagetränk aus regionalen Zutaten. Im Mühlviertel produzieren wir das regionale Cola Pedacola, welches ausschließlich ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Grünes Licht für unsere Wälder

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Johann Binder, ITBinder GmbH

Geschäftsführer Johann Binder und sein Team integrieren nachhaltige Produkte und Dienstleistungen in den Arbeitsalltag anderer Unternehmen – und des eigenen ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen