WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

testh

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

Verpackungen mit viel Liebe recyceln

Evelyn Weger, Unikatelier

Evelyn Weger setzt in ihrem Unikatelier auf „ganz viel Kreativität in liebevoller Handarbeit“ und wiederverwendete Paketkartons.

Das Motto „Dein Wunsch. Dein Unikat“ ist bei uns im Unikatelier in Traun auch wirklich Programm: Hier werden Produkte geschaffen, die es so sonst gar nicht gibt – und die wir möglichst nachhaltig verpacken. Dazu verwenden wir zu 98 Prozent gebrauchte Kartonagen und Verpackungsmaterial, die wir von Freunden, Verwandten und Bekannten sowie befreundeten Betrieben bekommen. Dazu kommen Umverpackungen, Kartonagen und Füllmaterial unserer Anlieferungen durch Lieferanten.

„Das Wiederverwenden von Paketkartons ist uns eine Herzensangelegenheit. Das mag manche Kunden verwirren und von außen ungewöhnlich aussehen. Innen wartet dann die große Überraschung.“



Warum sollten wir dieses Material einfach wegschmeißen oder es zum Recycling geben? Es wäre schade um die Ressourcen und den Aufwand – wichtig ist ja schließlich nicht, wie eine Verpackung von außen aussieht, sondern was drinnen ist. Und das sind immer in liebevoller Handarbeit erzeugte einzigartige und personalisierte Ideen. Dazu kommt: Da wir alte Kartons verwenden, müssen wir keine Kartonagen einkaufen – dies spart uns selbst und somit auch unseren Kundinnen und Kunden Geld. Wir verrechnen nämlich die Verpackung und Versand ohne Aufschläge an unsere Kunden weiter.

Unter dem Strich kommt es bei unseren Paketen also wirklich auf die „inneren Werte“ an. Wir schenken den Verpackungen ein zweites Leben und tun dabei auch der Umwelt Gutes.

https://unikatelier.com/

#unternehmenumwelt
Online seit 28.03.2022
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Gut getragen

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Petra Etzelstorfer, WienerLabel

Petra Etzelstorfer gründete in der Babypause „grossekleinewunder“ und lässt ausschließlich in Wien nähen. Let´s start at the beginning. Nach der ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Zurück in die Zukunft

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Monique Robineau

Sie kämpfen für eine plastikfreie Zukunft: Monique Robineau und Katharina Bauda wollen mit goBackToOrigin die Welt ein Stück weit lebenswerter ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Leuchtendes Upcycling

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Nathan Streibl, Koch Kerzen – Kerzenhausen

Alte Kerzen sind für Nathan Streibl ein wertvoller Rohstoff: Der Niederösterreicher macht aus dem vermeintlichen Abfall neue Fackeltassen. In der ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen