Qualität

#schaffenwir

testh

Qualität

Gute Weine als Familienprojekt

Andreas Nittnaus , Gebrüder Nittnaus

Andreas Nittnaus setzt mit seinem Bruder im familieneigenen Weingut „Gebrüder Nittnaus“ neue Akzente.

Gemeinsam mit meinem Bruder Hans Michael habe ich Anfang 2019 die Leitung des Weingutes Nittnaus in Gols übernommen. In den fünf Jahren davor haben wir den Generationenwechsel mit unseren Eltern, die 1986 mit dem Betrieb begonnen haben, gut vorbereitet und nach und nach Aufgaben übernommen.

„Als „Gebrüder Nittnaus“ setzen wir nun die Familientradition in zweiter Generation fort. Die eigentlichen Wurzeln des Weinbaubetriebes reichen aber bis ins Jahr 1686 zurück – so lange besitzt unsere Familie bereits Weingärten. „



Während mein Bruder hauptsächlich für die Produktion verantwortlich ist, liegen die Bereiche Vertrieb und Marketing bei mir. Wir interessieren uns aber auch beide für die jeweils anderen Bereiche und haben fundierte Ausbildungen absolviert. Die Grundlagen der Begeisterung für hochwertigen Weinbau haben wir in der Weinbauschule Klosterneuburg erworben.

Während unseres Studiums haben wir bereits regelmäßig im elterlichen Betrieb mit gearbeitet und Auslandspraktika absolviert, die unsere Leidenschaft für Weinbau noch gesteigert haben. Die positiven Erfahrungen und die freundschaftlichen Kontakte aus den internationalen Netzwerken lassen wir auch in unsere Arbeit einfließen. Und wir bieten selbst jungen Nachwuchskräften die Möglichkeit, Praktika bei uns zu machen.

30% unserer Produktion gehen in den Export, vor allem nach Dänemark, Belgien, Deutschland und in die Schweiz. Ein Highlight 2019 war, dass wir innerhalb von nur einem Jahr internationale Ausschreibungen von drei Fluglinien für Süßweine, die in der Business Class serviert werden, gewonnen haben.

Die Basis für unseren Erfolg ist aber die Zusammenarbeit mit unseren hervorragenden Partnern in Österreich und der Kontakt zu den vielen Menschen, die unsere Liebe zum Wein teilen. Wichtig ist uns auch das Engagement für die Region. Wir arbeiten eng mit dem lokalen Weinbauverein und mit dem Verein „Neusiedlersee DAC“ zusammen.

Grundsätzlich legen meine Bruder und ich einen starken Fokus auf das Thema Nachhaltigkeit. Unser Betrieb trägt die Zertifizierung „Nachhaltig Austria“, die Aspekte wie Ressourcen- und Energieverbrauch im Betrieb, den Umgang mit Wassernutzung, Biodiversität etc. umfasst. In diesem Bereich wollen wir noch sichtbarer werden.

https://www.nittnaus.net
Online seit 04.02.2020 (Aktualisiert: 27.06.2022)
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Platzhalterbild zur Erfolgsgeschichte: Arbeiten, wo andere Urlaub machen

Service

#schaffenwir

René Mureny, Mureny The Boat Company (Fun Products GmbH)

Aus Tradition am Wasser: Seit 1956 legen am Wörthersee die Boote von René Murenys Boot Company ab. Meine Mitarbeiter und ...

weiterlesen
Platzhalterbild zur Erfolgsgeschichte: Als Bauleiter zum Sicherheitstechnischen Ingenieur

Unternehmen aufbauen

#schaffenwir

Carl Franz Leuchtgelb, T.A.B. GmbH

Nach 20 Jahren als Bauleiter entschloss ich mich vor 4 Jahren in die komplette Selbstständigkeit zu wechseln. Als Sicherheitstechnischer Projektleiter ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Friseursalon mit freundschaftlicher Atmosphäre

Unternehmen aufbauen

#schaffenwir

Melinda Brandstätter, Friseursalon Melinda

Melinda Brandstätter schafft in Ihrem Salon seit 35 Jahren angenehmen Flair. Mit 10. Dezember 2019 brach für unser Friseur-, Bräunungs- ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen