testh

© SUNBOOSTER GmbH

SOLARENERGIE SINNVOLL NUTZEN

Energie für alle Fälle

Stefan Ponsold, SUNBOOSTER GmbH

Solarenergie ist umweltfreundlich und nachhaltig. Wie man sie auch ohne große PV-Anlagen am Dach nutzen kann, zeigt die SUNBOOSTER GmbH. Das Unternehmen aus Graz entwickelt Solarsysteme, die Menschen überall auf der Welt mit mobilem Strom versorgen.

Leere Akkus bei gleichzeitig fehlender Stromversorgung sind ärgerlich, im medizinischen Bereich manchmal sogar lebensbedrohlich. Aus diesem Grund habe ich SUNBOOSTER (vormals SUNNYBAG) gegründet. Unsere Produkte bestehen aus Solarzellen, die Sonnenlicht in elektrische Energie umwandeln.

„Mit unseren Produkten können wir das nutzen, was die Natur uns bietet.“

Bereits seit 2010 beliefern wir Ärzte ohne Grenzen mit hochwertigen Solarlösungen, die zur Aufladung medizinischer Geräte genutzt werden. In Kooperation mit weiteren Hilfsorganisationen arbeiten wir laufend an der Entwicklung neuer Solarsysteme, die den Anforderungen in Krisengebieten wie beispielsweise speziellen Witterungsbedingungen gewachsen sind.

Für Privatpersonen und Outdoor-Fans haben wir das LEAF PRO Solarpaneel entwickelt. Es ist besonders leicht und flexibel und kann beispielsweise auf der Oberseite von Rucksäcken, Zelten oder an glatten Oberflächen angebracht werden. Mit über 7,5 Watt Leistung ist es das stärkste flexible Outdoor-Solarpaneel weltweit.

2019 haben wir unser Sortiment erweitert und optimiert. Hinzugekommen sind beispielsweise das LEAF MINI – eine kleinere Version des LEAF PRO – und faltbare SUNBOOSTER Paneele in unterschiedlichen Stärken. Unsere Solarrucksäcke haben wir mit noch hochwertigeren Reißverschlüssen ausgestattet. Aufgrund der Ukraine-Krise Anfang 2022 und der daraus resultierenden Gefahr eines Blackouts haben wir 2022 ein großes Solarpaneel mit 120 Watt Leistung entworfen, das sich leicht zusammenklappen und transportieren lässt. Die damit erzeugte Solarenergie kann beispielsweise zum Aufladen mobiler USB-Geräte verwendet oder in einer unserer verfügbaren Powerstations gespeichert werden. Einige unserer Powerstations haben wir seit 2022 auch zur Unterstützung in die Ukraine geliefert. 

Unsere neueste Produktinnovation ist eine Powerstation mit smarter Energie-Einspeise-Funktion. Sie kann tagsüber gewonnene Solarenergie speichern und speist sie abends wieder ins Netz ein. Gleichzeitig kann sie auch als Powerstation für unterwegs genutzt werden und bis zu drei Geräte mit Notstrom versorgen.

All unsere Rucksäcke und kleineren Solarpaneele laufen unter dem Namen SUNNYBAG. Unter SUNBOOSTER finden sich die größeren Solarpaneele und Energiespeicher.

Unsere Mission ist es, mit beiden Linien eine bewusste und umweltfreundliche Gesellschaft zu fördern. Erreichen können wir das, indem wir stilvolle, modische Produkte herstellen, die elektronische Geräte mit einer unbegrenzten Quelle sauberer Energie aufladen – Sonnenlicht. 

https://www.sunbooster.com
https://www.sunnybag.at


Online seit 11.11.2019 (Aktualisiert: 14.05.2024)
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Soziales, nachhaltiges Design

Nachhaltiges Design für Entwicklungsländer

#schaffenwir

Lotte Kristoferitsch, EOOS Social Design

Wie gut passen Sozialunternehmertum und Industriedesign zusammen? Mit Blick auf EOOS Social Design können wir verraten: ausgezeichnet. Das österreichische Industriedesign-Studio ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Wie neu, nur besser

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Kilian Kaminski, Refurbed GmbH

Kilian Kaminski revolutioniert mit seinem refurbed-Team nachhaltiges Shopping. Refurbed ist der am schnellsten wachsende Marktplatz für erneuerte Produkte und nachhaltigen ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Altöl sammeln für Afrika

Nachhaltigkeit

#schaffenwir

Willi Vranovsky, Fisch & Co

Durch die Altöl-Sammlung in seiner Fischhandlung fördert Willi Vranovsky Hilfsprojekte in Südafrika. Fisch & Co. ist einer der letzten Fischhändler ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen