Unternehmen aufbauen

#schaffenwir

testh

Unternehmen aufbauen

Ein Salon am See

Nadine Egger-Mikula, hair and you

Nadine Egger-Mikula Friseurmeisterin erfüllte sich ihren Traum vom Friseursalon am See.

Nach der Friseurlehre in Kärnten und vier Jahren Fortbildung in München habe ich die Meisterprüfung abgelegt und im Jahr 2003 meinen eigenen Salon „hair and you“ eröffnet. Damit habe ich mir meinen Traum verwirklicht: einen Friseursalon am See zu betreiben. Meine Kunden und Kundinnen schätzen meine Flexibilität bei Terminen, denn viele sind berufstätig.

„In meinem Friseursalon habe ich schon mehrere Lehrlinge ausgebildet. Das ist eine Herausforderung, aber es macht mir großen Spaß, mit jungen Talenten zu arbeiten.“



Seit 2010 bin ich im Ausschuss der Landesinnung Friseure/Kärnten, seit vier Jahren auch Bezirksvorsitzende von „Frau in der Wirtschaft“ Feldkirchen und damit das Sprachrohr für Unternehmerinnen im Bezirk. Ich bin Mitglied der Prüfungskommission Lehrabschlussprüfungen – Fokus auf Handwerk und Lehre. Es macht mir großen Spaß, mit jungen Talenten zu arbeiten.

Ich selbst habe mehrere Lehrlinge ausgebildet. Das ist eine große Herausforderung als Unternehmerin: Das eigene Know-how soll an Auszubildende weitergegeben werden, aber man lernt auch viel voneinander. In Kärnten bieten viele Betriebe den Jugendlichen eine Möglichkeit in der Heimat erfolgreich zu sein. Den Blick auf diese Chance möchte ich schärfen und zum künftigen wirtschaftlichen Erfolg unserer Region beitragen.
Online seit 26.11.2019 (Aktualisiert: 27.06.2022)
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Aus Österreich in die ganze Welt

Exporte

#schaffenwir

Jürgen Mandl, Otto Mandl GmbH

Jürgen Mandl erobert internationale Märkte und vertritt die Kärntner Wirtschaft in ihrer ganzen Breite und Vielfalt. Die Otto Mandl GesmbH ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Scharf seit 2016

Qualität

#schaffenwir

Simone J. Taschée, Chili-Werkstatt

Wie vielseitig die Schärfe der Chili ist, zeigen die Kulinarikexperten der Wiener Chili-Werkstatt. Die Chili-Werkstatt, die Klaus Postmann und ich ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Kälter geht’s nicht

Unternehmen aufbauen

#schaffenwir

Bernhard Zarfl, Polarbär

Bernhard Zarfl baut Kälteanlagen, die bis zu minus 120 Grad Celsius kühlen. Kältetechnik braucht man in allen Bereichen des Lebens. ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen