Unternehmen aufbauen

#schaffenwir

testh

Unternehmen aufbauen

Ein IT-Powerhouse aus Österreich

Rainer Kalkbrener und Günther Schiller, ACP IT Solutions

Rainer Kalkbrener und Günther Schiller machten aus der IT-Firma ACP ein international erfolgreiches Unternehmen.

Ohne großes Kapital, aber mit viel Begeisterung und Know-how wurde 1993 das Unternehmen ACP in Wien gegründet. Bei der Namensfindung spielte das Alphabet eine entscheidende Rolle: Um in Telefon- und Branchenverzeichnissen immer ganz vorne zu stehen, wurde ein Name mit A gesucht und mit ACP (steht für „All Computer Products“) auch gefunden. Stand am Anfang auch tatsächlich noch der Handel mit Hard- und Software im Vordergrund, bieten wir heute individuelle End-to-End Lösungen für Unternehmen, Behörden und Organisationen jeder Größe und verfügen über Know-how und Service-Expertisen in allen IT-Bereichen – vom Arbeitsplatz über Rechenzentren bis hin zu Business Applikationen und Lizenzmanagement.

„Damals wie heute, aber vor allem auch in Zukunft steht ACP für „IT für Innovators“ – denn in Zukunft muss jeder ein Innovator sein. Diesen Gedanken leben wir nicht nur in der Beratung, sondern auch im Umgang mit unseren Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern und Auszubildenden.“



Nachdem eine Schweizer Private-Equity Gesellschaft die Mehrheit an ACP übernahm, folgte im Jahr 2013 mit einem Mitarbeiter-Buyout ein entscheidender Schritt für die weitere Entwicklung von ACP: Management und Mitarbeiter übernahmen 100 Prozent des Unternehmens. Für uns war der Mitarbeiter-Buyout die beste Lösung, denn die Ziele unserer Mitarbeiter sollten sich mit denen des Managements decken – denn hier ziehen alle an einem Strang. ACP steht in einer eigentümergeführten Tradition, und der Buyout hat uns wieder dahin gebracht, wo wir hingehören.

Für moderne, innovative Unternehmen waren wir schon immer der Partner, der für ein innovatives Vorhaben beim Kunden schnell eine passende, smart gedachte Antwort in der IT-Infrastruktur oder Organisation parat hatte. Wir haben viele der heutigen Trends schon früh antizipiert und implementiert – und damit viele Unternehmen in ihrer Handlungs- und Innovationsfähigkeit weite gebracht.

Aber auch und mindestens genauso relevant für die geschäftliche Agilität unserer Kunden ist, dass ACP mit einem ausgezeichnetem Lehrprogramm aktiv etwas gegen den Fachkräftemangel unternimmt. Die Ausbildung in unserem Haus beruht auf vier Säulen: Praktika im EU-Ausland, Jobrotation innerhalb des Betriebes, Angebote zur Persönlichkeitsentwicklung sowie zahlreiche Teambuilding Aktivitäten bieten den Auszubildenden viele Entwicklungsmöglichkeiten. Rund 90 % der Azubis werden nach Ende ihrer Ausbildung von ACP in eine Festanstellung übernommen.

Wir wissen, was es heißt, sich zu transformieren, denn wir haben uns selbst stetig weiter entwickelt und uns vom Box-Mover zum dynamischen end-to-end IT Service-Provider transformiert. Immer nah beim Kunden hören wir genau zu und bringen uns ein, um den gestaltungswilligen Kunden IT-mäßig möglichst unkompliziert zu unterstützen.

www.acp.at
Online seit 05.12.2019 (Aktualisiert: 13.12.2019)
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Heavy Metal auf Steirisch

Innovation

#schaffenwir

Iris Filzwieder, Mettop GmbH

Iris Filzwieser managt nicht nur ihr Engineering-Unternehmen Mettop, sondern auch ihre sechsköpfige Familie. Kupfer, Silber, Gold und Zink – bei ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Klimaneutrale Laptops für Österreich

Innovation

#schaffenwir

Günter Neubauer, Omega

Für Omega-Geschäftsführer Günter Neubauer und sein Unternehmen ist Green IT nicht nur ein Schlagwort. Wir sind Österreichs größter IT-Distributor. Seit ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Die Agentur für die Profiliga

Service

#schaffenwir

Leonhard Pranter, NEXT MARKETING

Mit NEXT SPORTS MARKETING begleitet Leonhard Pranter Top-Sportler an die Spitze. Unsere Agentur ermöglicht Marken mit den positiven Attributen der ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen