WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

testh

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

Die Kraft der Sonne nutzen

Harald Dannerbauer, Sandstrahlen Dannerbauer

Mithilfe einer riesigen Photovoltaikanlage betreibt Harald Dannerbauer sein Sandstrahl-Unternehmen in St. Valentin mehr als nur nachhaltig.

Wir haben auf unseren Betriebshallen eine Photovoltaikanlage mit insgesamt 605 Modulen mit 200 Kilowatt-Peak errichtet und können damit jährlich 190.000 Kilowattstunden Strom erzeugen. Der produzierte Strom wird zu 100 Prozent für die Absaugung der Lackieranlage (16 Kilowatt), die Sandstrahlanlage (22 Kilowatt), die Kompressoren für die Luftbereitstellung (90 Kilowatt) sowie für die Beleuchtung verwendet.

„Wir wollen heute schon an übermorgen denken, weil jeder seinen Beitrag leisten kann. Daher setzen wir zu 100 Prozent auf die Sonne und strahlen mit ihr um die Wette!“



Das Heizsystem, das ebenfalls zu 100 Prozent für Photovoltaik-Strom ausgelegt ist, garantiert außerdem durch einen Pufferspeicher eine 24-Stunden Temperierung der Arbeitsräume. Die Büroräumlichkeiten und die Werkstätte werden zudem mittels Luftwärmepumpe geheizt sowie gekühlt und die Werkstätte ist darüber hinaus mit einer effizienten Betonkernaktivierung als Heizsystem ausgestattet.

Durch regelmäßige Kontrollen der Photovoltaik-Module mittels einer Drohne mit Wärmebildkamera ist ein hoher Wirkungsgrad und eine einwandfreie Funktionsweise der Anlage garantiert.

#unternehmenumwelt
Online seit 31.08.2021
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Mit Hanf natürlich besser

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Mike Mészáros, Hanftopia e.U.

Hanftopia-Chef Mike Mészáros verkauft seine Premium-Hanfblüten aus nachhaltiger Landwirtschaft mit ressourcenschonenden Naturkartons. Wir haben nun schon seit 2018 unseren CBD-Shop ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Hochwertige Möbel aus der Region

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Rainer Holz, Möbelwerkstätte

Rainer Holz bietet und schafft mit seinem Tischlereibetrieb echten Mehrwert für die Region. Unser Familienunternehmen „Rainer Holz“ besteht seit über ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Erst weiße Blütenwolken, dann saftige Früchte

Nachhaltigkeit

#schaffenwir

Harald Aufreiter, Weinhof Aufreiter

Harald Aufreiter hat in der Wachau sein Marillenparadies und macht daraus herrlichen Saft und Aufstrich. Als Marillenbauer aus Krems-Angern, sollte ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen