WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

Die Kerzenmanufaktur im Salzkammergut

Markus Niederfriniger und Julia Schliefsteiner, LOOOPS GmbH & Co KG

Julia Schliefsteiner und Markus Niederfriniger konservieren die Düfte ihrer Heimat in handgegossenen Kerzen.

In den Bergen, heißt es, wird einem der Kopf so frei. Wir hatten bei einem Ausflug im Salzkammergut plötzlich den Kopf voller Ideen: Wir wollten die Düfte unserer Heimat einfangen. Sie in ihrer Essenz konservieren, sie greifbar, riechbar, fühlbar machen – und was würde sich dazu besser eignen als eine Kerze? Ende 2014 haben wir unser Vorhaben in die Tat umgesetzt und Looops Kerzen gegründet. Es war ein Wagnis, natürlich.Aber wir haben daran geglaubt, dass es möglich ist, etwas Echtes, Authentisches zu schaffen.

„Der Duft ist das wichtigste Merkmal einer Kerze, deshalb kreieren wir alle unsere Düfte selbst.“



Das Wort Manufaktur kommt von „mit der Hand machen“, und ja – wir nehmen es in die Hand, wir packen es an. Auch wenn der Prozess aufwendig ist, auch wenn viele Arbeitsschritte notwendig sind, bis eine handgegossene Looops-Kerze bei ihrem neuen Besitzer ankommt. Dennoch kam für uns nie in Frage, fertige Duftmischungen zu verwenden. Vielmehr hat Julia die Aromatherapieausbildung absolviert und kennt sich nun mit der schonenden Gewinnung von ätherischen Ölen aus Kräutern, Blüten und Früchten und deren Wirkung bestens aus.

Mit Looops Kerzen Düften riecht es drinnen so herrlich, als ob man draußen wäre – und sie haben noch dazu eine wohltuende Aromatherapie-Wirkung. Die sorgfältig komponierten Duftmischungen bestehen ausschließlich aus natürlichen ätherischen Ölen und sind deshalb perfekt für alle, die großen Wert auf Natürlichkeit legen: Unsere Duftkerzen wie“Bergluft“ aus Zirbe, Wacholder, und Zitrone sorgen für die oft so dringend benötigte Verschnaufpause. Und duften dabei so gut, dass man endlich aufatmen kann.

Wir bei Looops Kerzen sind überzeugt, dass die Natur gut so ist, wie sie ist – und nichts hinzugefügt werden muss. Mit unserer Philosophie möchten wir die Menschen dazu anregen, das Natürliche wiederzuentdecken, sich zu besinnen auf das Echte. Jeder darf seine eigene Natur leben und lieben. Und wir lassen uns weiterhin von der herrlichen Landschaft im Salzkammergut inspirieren. In den Bergen hat man nämlich manchmal den Kopf so voll. Und das ist schön.

looopskerzen.at

Online seit 16.09.2021 (Aktualisiert: 21.03.2023)
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Was Yoga und Tunnelbau verbindet

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

DI Sabine Markut, YOGALICIOUS

Die gelernte Bautechnikerin Sabine Markut nutzt ihr Wissen über Statik für die Yogalehre. Mein Yogastudio bietet Wohlfühlatmosphäre pur. Es ist ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Das größte Bio-Restaurant der Welt

Wirtschaft für morgen

#schaffenwir

Paul Kolarik, Kolariks Freizeitbetriebe

Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung werden in Kolariks Bio-Restaurant im Prater großgeschrieben. Wir haben uns zu aller erst die Frage gestellt „Was ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Individuell, persönlich und trotzdem nachhaltig

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Magdalena Wagner und Svenja Welk, MAJAVIA GmbH

2017 brachten Magdalena Wagner und Svenja Welk erste Accessoires aus recyceltem Echt-Leder auf den Markt – mittlerweile haben sie sich ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen