testh

© Ocean Maps

Hochpräzise Unterwasservermessung

Die Grundlage guter Entscheidungen

Thomas Nemetz, Ocean Maps GmbH

Die Ocean Maps GmbH wurde ursprünglich mit dem Ziel gegründet, Sporttaucher:innen durch interaktive Karten besser auf ihre Tauchgänge vorzubereiten und damit ihre Sicherheit zu erhöhen. Mittlerweile zählt das Unternehmen zu Europas Spitzenreitern bei der hochpräzisen Unterwasservermessung, die zum Beispiel bei der Effizienzsteigerung von Wasserkraftwerken und zum Hochwasserschutz zum Einsatz kommt.

Genaue Daten sind die Grundlage von guten Entscheidungen. Deshalb vermessen wir für unsere Kund:innen hochgenau – unter Wasser mit modernster Sonar-Technologie, aber auch über Wasser mit entsprechendem Equipment und der Unterstützung hochprofessioneller Partner:innen z.B. im Bereich Laser Scanning . Auf Basis der gewonnenen Daten erstellen wir unterschiedlichste Visualisierungen. Sie sorgen dafür, dass die zuvor „nackten“ Zahlen plötzlich realistisch und intuitiv bedienbar werden, sodass komplexe Fragestellungen mitunter auch von Laien verstanden werden.

„Unsere Visualisierungen dienen als wichtiges Werkzeug zur Vermittlung von Ist-Zuständen und als Grundlage für Entscheidungen teilweise hochkomplexer Herausforderungen. Ocean Maps sorgt dabei für ein Mehr an Sicherheit, Transparenz und Schnelligkeit in der Entscheidungsfindung unserer Kund:innen.“

Je nach Einsatzgebiet stehen bei Ocean Maps unterschiedlichste Methoden zur Verfügung. Mithilfe professioneller Sonar-Systeme können beispielsweise selbst kleinste Strukturen im Unterwasserbereich erfasst werden. Sie haben gegenüber Taucher:innen den Vorteil, dass sie weder auf gute Unterwasser-Sicht noch auf sichere Strömungsbedingungen angewiesen sind. In der digitalen Objekterfassung setzen wir stark auf Drohnen, für spezifische Anforderungen auch auf Laserscans – beides führen wir in Zusammenarbeit mit qualifizierten Partner:innen durch.

Unsere eigene 3D-Visualisierungsapplikation dient als „Digitaler Zwilling“ und bietet nahezu unbegrenzte Möglichkeiten in der Darstellung GIS-basierter Daten. Sie liefert eine anschauliche Darstellung von Vorher-Nachher-Situationen und sogar gradueller Veränderungen. Damit nehmen wir Unklarheiten, Unschärfen und Unsicherheiten in der Projektplanung die Basis und schaffen Transparenz in der Planung. Die Bedienung der digitalen Zwillinge ist so simpel wie die Bedienung eines Smartphones. Damit können nicht nur Expert:innen, sondern alle Mitarbeiter:innen einer Organisation ohne vorhergehende Schulung, Betreuung oder Begleitung unsererseits oder durch eine Fachabteilung zusammenarbeiten und das Projekt effizient vorantreiben.

Da es unterschiedlichste Arten von Systemen in Unternehmen gibt, konfigurieren wir unsere Daten und Applikationen immer so, dass sie in der (technischen) Umgebung des jeweiligen Unternehmens funktionieren. Dabei integrieren wir unsere Software und Apps in die nötigen externen Systeme – immer unter Berücksichtigung höchster Standards für deren Stabilität und Datensicherheit.
Anwendung finden die digitalen Zwillinge von Ocean Maps mittlerweile auch bei Brückenprüfungen, Photovoltaikanlagen und sogar in Stahlwerken.

https://www.ocean-maps.com

Online seit 21.05.2023
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Die Kraft der Sonne nutzen

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Harald Dannerbauer, Sandstrahlen Dannerbauer

Mithilfe einer riesigen Photovoltaikanlage betreibt Harald Dannerbauer sein Sandstrahl-Unternehmen in St. Valentin mehr als nur nachhaltig. Wir haben auf unseren ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Stärkenorientiert Potenziale entfalten

POTENZIALENTFALTUNG FÜR PROFIS

#schaffenwir

Anna Pollhamer, Innoviduum GmbH

Menschen zu inspirieren, ihre individuellen Potenziale zu erkennen und sie zu nutzen ist das erklärte Ziel der Innoviduum GmbH. Das ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Umbau im Zeichen des Klimas

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Ferdinand und Marie Schachner, Hotel Schachner

Ferdinand und Marie Schachner haben mit dem Umbau des Hotels Schachner im niederösterreichischen Waldviertel „ein Haus für die Zukunft“ geschaffen. ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen