WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

testh

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

Die Bio-Netze auswerfen

Susanne Meininger & Bettina Reichl, VPZ Verpackungszentrum GmbH

Die VPZ Verpackungszentrum GmbH investiert seit mehr als 25 Jahren in Forschungsprojekte für biogene Verpackungslösungen – durchaus erfolgreich wie Bettina Reichl zu berichten weiß.

Vor acht Jahren durfte sich unsere VPZ Verpackungszentrum GmbH über den Marktdurchbruch eines unserer Forschungsprojekte freuen: Wir konnten bei REWE/Ja! Natürlich Netzverpackungen auf der Basis von Lenzing Modal Buchenholzcellulose aus der Durchforstung heimischer Wälder als nachhaltige Verpackungslösung für Kartoffeln, Zwiebeln, Zitrusfrüchte und vieles mehr etablieren. Im Sog der weltweiten Bemühungen zur Eindämmung von Plastik haben sich unsere Packnatur Cellulose Netzschläuche auch schnell ihren Weg in internationale Märkte gebahnt. Der Grund dafür ist ebenso einfach, wie bahnbrechend: Die Netzverpackungen bieten einen 100 Prozent biobasierten, biologisch abbaubaren und heimkompostierbar zertifizierten Ersatz für Plastikverpackungen.

Davon profitiert die Umwelt, aber auch unser Unternehmen. Beflügelt vom Erfolg unserer Produkt-Innovation setzten wir zusammen mit einem erfahrenen Team von TextilingenieurInnen einen weiteren Schritt zum Ausbau unserer industriellen Produktion. Bereits in einer ersten Ausbaustufe konnten am Standort in der Gemeinde Neudau in der Ost-Steiermark 16 neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Zwei weitere Ausbaustufen sind in nächster Zeit geplant.

„Grünes Produktdesign mit regionalen Wurzeln zahlt sich aus und ist unverwechselbar. Packnatur Cellulose Netzschläuche sind die nachhaltige, biogene Alternative zu konventionellen Plastikverpackungen und werden von KonsumentInnen immer stärker nachgefragt.“



Damit geben wir mit unserer Innovation auch der österreichischen Textilindustrie neue Perspektiven – und das weit über die Landesgrenzen hinaus. Unser Produkt wurde mit vielen internationalen Preisen wie dem WorldStar Packaging Award ausgezeichnet. Kürzlich erhielten wir dafür sogar den in Amsterdam verliehenen Sustainable Food Award/Runner up in der Kategorie Sustainable Packaging.

https://vpz.at/
Online seit 14.05.2020
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: CSR und Nachhaltigkeit im Blick

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Günter Goldhahn, G-GROUP Unternehmens- und Prozessberatung

Mit einem innovativen Tool erlaubt Günter Goldhahn Unternehmen einen raschen Überblick ihrer SCR- und Nachhaltigkeitsmaßnahmen. Als Unternehmensberater und Certified CSR ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Digitalisierung in der Umschlaghalle

Wirtschaft für morgen

#schaffenwir

Michael Baumgartner und Bernhard Obermaier , Cargometer GmbH

Logistikdienstleister können mit Cargometer ihre LKWs besser auslasten, ihre Netzwerke optimieren und dank künstlicher Intelligenz vorausschauend und effizient planen. Wie ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Leuchtende Farben und kreatives Design

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Karolina Lula & Paul Perneczky, imaginario.at

Mitten in der Corona-Zeit starten Karolina Lula und Paul Perneczky mit einem eigenen Online-Shop den Verkauf von Sportprodukten der Marke ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen