WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

Der nachhaltige Hundesalon

Christine Zika, Beauty dog Hundefriseursalon

Christine Zika achtet in ihrem Betrieb auf umweltfreundliche Pflegeprodukte.

Seit einigen Jahren bin ich Hundefriseurin und betreibe einen kleinen Friseursalon für unsere geliebten Vierbeiner. In meinem Betrieb achte ich darauf, nur Pflegeprodukte zu verwenden, die bis zu einem hohen Grad aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt wurden. So wird beim Abbau der Produkte nach der Verwendung die Natur nicht zu stark belastet. Ebenso stelle ich seit Jahren mein Putzmittel im privaten und auch im gewerblichen Bereich selbst aus reinem Bio-Essig, biologisch hergestellten Aromaölen, reinem Alkohol und Leitungswasser her.

„Nachhaltigkeit bedeutet für mich auch, Produkte des täglichen Bedarfs sorgsam auszuwählen.“



Der hohe Alkoholanteil bewirkt eine natürliche Desinfektion bei der Reinigung. Trotzdem sind mein privater Haushaltsbereich und mein Hundesalon nach der Reinigung genauso sauber wie bei der Verwendung herkömmlicher Putzmittel. Allerdings verzichte ich so auf den hohen toxischen Anteil schwer abbaubarer Inhaltsstoffe aufweisen.

Ebenso achte ich darauf, zum Beispiel bei Handtüchern vermehrt gebrauchte Produkte zu kaufen. Auch beim Kauf von Kosmetik und Pflegeartikeln schaue ich darauf, ob die Hersteller auf Nachhaltigkeit bei der Herstellung und der Verpackung der Produkte achten. Das geht auch im kleinen Ausmaß: Selbst meine Kaffeetabs werden nur aus biologisch natürlichen Stoffen hergestellt und belasten die Natur nur minimal.

beauty-dog.net

Online seit 22.10.2021
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Von der Vision, die Bauindustrie zu revolutionieren

Nachhaltiges Bauen

#schaffenwir

Rainer Strauch, CREE Buildings

Wie man die Bauindustrie nachhaltig verändern kann? Zum Beispiel mit einer Holz-Hybrid-Systembauweise, die intelligentes und ökologisches Bauen erlaubt. Gegründet in ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Kreislaufwirtschaft im Burgenland

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Christian Strasser, PET to PET Recycling Österreich GmbH

Christian Strasser und sein Team recyceln jährlich über eine Milliarde PET-Flaschen. Wir, bei der PET to PET Recycling GmbH, gewinnen ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Nachhaltig produzierte Schokolade aus fair gehandelten Rohstoffen

WIRTSCHAFT FÜR MORGEN

#schaffenwir

Josef Zotter, Zotter Schokoladen GmbH

Josef Zotter steht mit seiner Schokoladenfabrik für eine durchgehend nachhaltige Betriebskultur. Seit 1999 produziert Zotter in seinem Schokowerk fair gehandelte ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen