Innovation

#schaffenwir

testh

Innovation

Den Blick in die Zukunft richten

Arno Riedl, ADEG WOLFSBERG e.Gen.

Arno Riedl und sein Team von ADEG Wolfsberg stehen für Regionalität, Verantwortung und Kompetenz.

Gegründet wurde unsere Genossenschaft 1953 durch einen Zusammenschluss von 17 Kaufleuten zu einer Einkaufsgemeinschaft mit Sitz in Wolfsberg. 1959 hatte die junge Genossenschaft bereits 61 Mitglieder aus den Bezirken Wolfsberg und Völkermarkt. Die Genossenschaft erwarb 1971 ein Grundstück im Süden von Wolfsberg, auf welchem ein Jahr später das EUCO CENTER als erstes Lavanttaler Einkaufszentrum errichtet wurde.

„Wir sind der Überzeugung, dass man im Handel nicht in die Vergangenheit zurückblicken, vielmehr die Gegenwart bewältigen und die Zukunft planen sollte.“



Ein weiterer Meilenstein der ADEG Wolfsberg war der Erwerb des ehemaligen „Alpenglimmerwerkes“ in St.Andrä/Burgstall im Jahre 1982. Dieser Standort wurde zu einem modernen Großhandelslager mit Kühl- und Tiefkühlläger sowie einem Verwaltungsgebäude umgebaut. Im Mai 1985 wurde der Firmensitz von Wolfsberg nach St.Andrä verlegt.

Alle der im gesamten Bundesgebiet verstreuten Adeg Einkaufsgenossenschaften schlossen sich im Laufe der Jahre zusammen und gründeten in Folge die ADEG-Österreich Handels AG. Dieser Verschmelzungsprozess fand dann 1992 sein Ende. Alle einzelnen Genossenschaften waren ab diesem Zeitpunkt in einer vereint.

Mit einer einzigen Ausnahme – die ADEG Wolfsberg hat sich bis heute ihre Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit erhalten und ist nur durch einen Kooperationsvertrag mit der ADEG Österreich AG verbunden.

Wir stellen damit eine einzigartige Ausnahme in der österreichischen Handelslandschaft dar. Unser Bestreben, das Unternehmen zum Wohle der Region und als verantwortungsvoller verlässlicher Arbeitgeber in dieser Form fortzuführen, steht an erster Stelle.

Rund 290 Mitarbeiter sind täglich im Einsatz und sorgen dafür, dass in unseren beiden Lieferbezirken nicht nur in Ballungszentren, sondern auch in kleineren Gemeinden/Regionen noch eine Nahversorgung möglich ist. Zur ADEG Wolfsberg Genossenschaft, mit ihrem Firmensitz in St Andrä im Lavanttal, gehören derzeit 7 selbstständige Kaufleute, 17 ADEG Einzelhandels Märkte und dass EUCO Center Wolfsberg. Des Weiteren werden 2 AGM Abholgroßmärkte in Wolfsberg und Unterburg am Klopeiner See betrieben.

adeg-wolfsberg.at
Online seit 27.11.2019
Geschichte teilen:
Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:
Bild zur Erfolgsgeschichte: Ein Zuckerbäcker mit Leidenschaft fürs Handwerk(en)

Innovation

#schaffenwir

Georg Maushagen, Georg Maushagen - Der Zuckerbäcker

Georg Maushagen ist Zuckerbäcker und gründete ein renommiertes Ausbildungszentrum. Der gebürtiger Schlesier Georg Maushagen siedelte 1959 nach Bochum, Deutschland. Als ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Der Aromenzauberer

Unternehmen aufbauen

#schaffenwir

Patrick Zehethofer, Patrick W. Zehethofer Likörmanufaktur

Wenn Patrick Zehethofer durch die Natur wandert, achtet er vor allem auf die Welt der Düfte. Nach dem Vorbild der ...

weiterlesen
Bild zur Erfolgsgeschichte: Zahlungssysteme für die Zukunft

Innovation

#schaffenwir

Gerald Gruber (bunq), Martin Sprengseis (mobile-pocket), Max Jürschik (Kill The Dragon), PF19 GmbH

Das Paymentfestival vernetzt Banken, Händler und andere Player im Bereich Zahlungssysteme. Das erste Paymentfestival in Österreich gilt als Initialzündung für ...

weiterlesen
Jetzt Erfolgsgeschichte erzählen